Ansbach oder Scheinfeld?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von MoniH, 04.02.2011.

  1. MoniH

    MoniH Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von beiden Schulen eine Zusage bekommen und jetzt weiß ich nicht welche ich annehmen soll. Natürlich möchte ich bei der besseren meine Ausbildung machen................ aber welche ist das? Wer hat Erfahrungen an eine der beiden Schulen und kann etwas dazu sagen?

    Liebe Grüße
    Moni
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Tja liebe Moni,

    solche Fragen sind praktisch nicht zu beantworten.

    Denn was ist für dich ganz persönlich besser oder schlechter?

    Mach dir ne Checkliste positiv - negativ

    Schreibe was eben für dich positiv oder negativ ist oder sein sollte und dann schau was dabei raus kommt.
     
  3. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Leider kenne ich beide Schulen nicht, aber selbst wenn ich sie kennen würde, habe ich möglicherweise einen anderen Anspruch an eine Schule, als Du. Immer wieder erlebe ich, dass einigen Schüler eine Station loben und andere die selbe Station schlecht machen. Also gib lieber nicht so viel auf die Empfehlung anderer Leute, die Du noch nicht einmal kennst.
    ich kann Dir ein paar Kriterien nennen, nach denen man einen Ausbildungsplatz aussuchen kann:

    1. Was sagt Dein Bauchgefühl? Wo hat Dir das Vorstellungsgespräch, das Ausbildungskonzept, die Räumlichkeiten, die Leute, die Du gesehen hast besser gefallen?
    2. Wie viele Abteilungen/Betten hat das Krankenhaus? Manche bevorzugen ein Haus mit vielen Betten und vielen unterschiedlichen Fachabteilungen, andere möchten lieber in einem kleinen überschaubaren Haus arbeiten und nur die wichtigsten Fachabteilungen kennen lernen, wieder andere bevorzugen Schulen, die mit verschiedenen Krankenhäusern kooperieren, um unterschiedlichen Häuser kennen zu lernen. Dazu dann die Frage: Was entspricht Dir eher und was bieten die beiden Krankenpflegeschulen?
    3. Welche zusätzlichen Angebote gibt es an einer Schule, z.B. Duale Studienmöglichkeit, Wahleinsätze, Übernahmechancen, ...
    Letzten Endes läuft es darauf hinaus, dass Du immer noch die Checkliste brauchst, die Dir Renje vorgeschlagen hat.

    Alternative: Wirf eine Münze, Ansbach ist Kopf, Scheinfeld Zahl
     
  4. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    ergänzend zu den genannten Aspekten solltest Du Dir auch die Rahmenebdingungen sehr geau anschauen und im Vorfeld überlegen, ob das für Dich passt...

    Also: musst Du in mehrere Häuser fahren und benötigst ein Auto?
    Gibt es gute Möglichzkeiten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin zu gelangen?
    Gibt es ein Wohnheim oder musst Du Dir privat eine Wohnung mieten?
     
  5. Niennna

    Niennna Newbie

    Registriert seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Also.
    Wenn du in Scheinfeld deine Ausbildung machst musst du in 3 verschiedene kleine Krankenhäuser (Uffenheim, Neustadt, Bad Windsheim)
    Das sind 3 verschiedene Orte und die Schule ist in nochmal einem ganz anderen Ort.

    In Ansbach hast du ein etwas größeres Klinikum und musst nur für den Psychiatrieeinsatz und amb. Einsatz das Klinikum verlassen.

    Wo bist du denn her und wie sieht es fahrtechnisch für dich aus ?

    Lg Niennna
     
  6. MoniH

    MoniH Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Eigentlich tendiere ich mehr zu Scheinfeld. Dort waren mir die Lehrer und die Atmosphäre beim Vorstellungsgespräch sympathischer. Außerdem kenne ich in Scheinfeld mehrere Mädels in den Ausbildungsjahren über mir. Beim Praktikum im Klinikum Neustadt habe ich mich auch sehr wohl gefühlt. Vom Wohnort her spielt es keine Rolle, da ich beide gut erreiche. Ich wohne 10km von Neustadt und 15km von Bad Windsheim entfernt. Nach Ansbach sind es 20 km.


    Liebe Grüße
    Moni
     
  7. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    na dann scheinst Du Deine Entscheidung ja getroffen zu haben...:daumen:
     
  8. Niennna

    Niennna Newbie

    Registriert seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Eben. Du musst halt wissen ob du in mehreren kleinen Krankenhäusern oder in einem Klinikum deine Ausbildung machen möchtest und natürlich auch welche Schule dich überzeugt hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ansbach oder Scheinfeld Forum Datum
Wohin zur Ausbildung: Regensburg, München oder Ansbach? Ausbildungsvoraussetzungen 27.04.2011
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte Mittwoch um 23:08 Uhr
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
PDL-Weiterbildung: 400 oder 700 Stunden? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 29.10.2016
Nach Krankheit Ausbildung wieder aufnehmen oder neu beginnen? Ausbildungsvoraussetzungen 26.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.