Angst vor Probleme bzgl. Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von schwesternschuelerin21, 07.05.2007.

  1. schwesternschuelerin21

    Registriert seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr!

    Ich steh jetzt knapp vor dem "final exam", bzw. hab ich noch vier Monate Ausbildung vor mir. Schon seit längerer Zeit beschäftigt mich die Angst, ob sich dieser Beruf in Hinblick auf eine zukünftige Schwangerschaft negativ auswirken könnte. Ich hab Angst vor Infektionen wie Hep. C, sei es bei einer Blutabnahme oder beim Nadelwechseln eines Pens, sowie Angst vor Bandscheibenvorfällen die das Ganze destabilisieren bzw. bis zur Unfähigkeit, ein Kind auszutragen führen könnten, außerdem befürchte ich, dass sich die Gebärmutter durch belastenden Tätigkeiten wie schwere Leute lagern/aufhelfen/umsitzen usw. senken könnte... Und das alles macht mir mit 22 schon Sorgen! *kopfschüttel* Naja es ist halt so, dass ich mir ein Leben ohne Kindern nicht vorstellen könnte und mich das total fertig machen würde. Deshalb denk ich mir, dass es am besten wäre, in spätestens zwei Jahren ein Kind zu bekommen, um dem Ganzen vorzubeugen... Und ich bin ja so fixiert bzgl. Kinder, jeden Tag an dem ich die Pille nehme bereu ichs und hab irrsinnige Angst (schon seit ich 10 bin!), unfruchtbar zu sein...

    Naja, was meint ihr dazu? Besonders an jene, die schon Mütter sind: Wie waren eure Schwangerschaften? Wie lange habt ihr nach dem Examen gewartet?

    Naja, danke für Antworten, lg Grüße Christin
     
  2. Merlinde

    Merlinde Newbie

    Registriert seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Christin,
    Ich kann dich schon verstehen, auch ich wollte immer Kinder haben (habe mittlerweile auch eine Tochter) schon seit ich 17 war. Ich konnte es kaum erwarten meine Ausbildung fertig zu haben; es war immer eine Sache von: Herz gegen Verstand. Lieber früher als später :-)
    Naja, ich habe dementsprechend auch gar nicht gewartet und schon in der Ausbildung die Pille abgesetzt und nicht mehr verhütet, Schwanger wurde ich trotzdem erst nach der Ausbildung, aber dann auch sofort danach. So habe ich jetzt eine sehr süße kleine Maus von 2 1/2 Jahren, aber noch keinerlei Berufserfahrung. Das macht einen Neueinstieg natürlich dann schwer.

    Deine Ängste denke ich sind alle zum Teil berechtigt, aber die Gefahren lassen sich ja auch minimieren. Natürlich KANN sowas passieren, aber wenn du entsprechend ordentlich arbeitest: Handschuhe, Rückenschonende Arbeitsweise,....dann wird das Risiko ja auch geringer.
    Ich würde dir raten, erstmal 2 Jahre oder so Berufserfahrung zu sammeln und dann die Schwangerschaft anzugehen.
    Nach dem Absetzen der Pille mußt du es mind. ein Jahr versuchen Schwanger zu werden und danach, wenn es nicht klappt, kannst du dich untersuchen lassen ob du fruchtbar bist. (vorher müßtest du es selbst bezahlen).
    Naja, jetzt habe ich viel geredet, aber ich hoffe es ist hilft dir weiter.
    Kopf nicht hängen lassen!!! Wird schon werden!!!
    Gruß,
    Merlinde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Angst Probleme bzgl Forum Datum
Wunsch nach Ausbildung GuK - Angst sich zu ekeln Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.11.2016
News Pflegeausbildungsreform: Die Angst vor dem Scheitern Pressebereich 28.10.2016
Umfrage: Umgangston im OP OP-Pflege 04.04.2016
Ich habe Angst Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 26.02.2016
News Angst vor dem Heim: Verfassungsklage gegen "Pflegenotstand" gescheitert Pressebereich 19.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.