Anfahrtsweg zur Arbeit?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von chrisichen, 29.06.2007.

  1. chrisichen

    chrisichen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Trier
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hallöchen,
    hoffe ich schreibe im richtigen Forum. ichhabe bisher immer sehr kurze Anfahrtswege gehabt. ab montag hab ich einen weg 35 km. was sehr weit is finde ich.

    wie weit habt ihr so??? :P

    lg chrisi
     
  2. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin
    Tachchen,

    ich fahre nur 60 km :P , glücklicherweise das meiste über die Autobahn und brauche deshalb "nur" 40 Min. :rocken:


    Gruß
    Dennis
     
  3. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,
    50 km einfach, 30 Min., fast alles Autobahn
     
  4. megaira

    megaira Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Freiburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanter Pflegedienst, Heimbeatmung
    Hallöchen,

    ich brauche etwa sieben Minuten mit dem Fahrrad.. und das auch nur, weil es so stark bergauf geht. Zurück brauch ich nur drei *g*

    LG Meg
     
  5. Saedis

    Saedis Stammgast

    Registriert seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    A bit of everything
    15 min. mit dem bus
    idr. keine 10min. mit dem auto, je nach verkehrsaufkommen und laune der vielen ampeln ;)
     
  6. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    Hallo, also mein Arbeitsweg ins Büro sind 7 Km, da wir im a.D aber die Autos mit nach Hause nehmen fange ich direkt in meinem Wohnort an, das sind 2 Min zum Ersten Patienten, also ein Idealfall!!

    Viele Grüße Oldtimer
     
  7. Schogibaerin23

    Schogibaerin23 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin :-)
    Ort:
    Oberbayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    55km einfach - leider nur Bundesstraße. Bin so ca 35-45 min unterwegs.
     
  8. Flop2301

    Flop2301 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    GUKP; Fachpfleger Anästhesie und Intensivpflege
    Ort:
    Mainz-Kastel
    Akt. Einsatzbereich:
    konservative ICU
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung , Praxisanleiter
    Huhu,
    ich fahr so ca 35km einfach- und brauch i.d.R. so um die 10-20min-fast nur autobahn
    lg Flop
     
  9. chrisichen

    chrisichen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Trier
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    alsomein arbeitsweg sind auch fastnur bundestrasse und 35 km. mal sehn wie lange ich dann brauchen werde.
     
  10. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich fahre nur 7km zur Arbeit! Wenn alle Ampeln grün sind 8 min mit dem Auto!! Wenn alle rot 15min.

    Gruß TinaG.
     
  11. KleinVerchen

    KleinVerchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Wien
    Akt. Einsatzbereich:
    NICU (NeoIntensiv)
    Mit dem Auto fahre ich vllt. 5 min, da brauche ich im Spätdienst für die Parkplatzsuche teils länger als für die Anfahrt... fahre darum auch wenn das Wetter mitspielt mit dem Fahrrad, dann brauch ich ca. 10 min. Sehr praktisch:P
    Zur Schule brauch ich dann aber ca. 45-50min mit dem Auto über Landstraße, da die seit diesem Jahr nicht mehr im selben Ort wie mein AusbildungsKH ist.
     
  12. Brady

    Brady Gast

    Hallo zusammen,

    ich fahre so ca. 30 km, brauche wenn es gut läuft 20 Minuten. Fahre aber schon ziemlich früh los, weil ständig Stau auf der Autobahn A 40 ist. Bedingt durch viel Verkehr und auch durch Baustellen, die in meinem Gefühl nie fertig werden. Da ich derjenige bin, der die Tagesklinik öffnet, stehe ich immer unter Strom wenn ich im Stau stehe. Der schlimmste Stau war, als ich erst um 11.30 Uhr auf der Arbeit auftauchte, anstatt um 08.00 Uhr. Mittlerweile werde ich gelassener, fahre rechtzeitig, weiß wann ich wetterbedingt früher fahren muss, alles andere liegt auch nicht in meiner Macht.

    Liebe Grüße Brady
     
  13. annawelle

    annawelle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre 37 km Autobahn - ca. 20-25 min., wenn Stau dann über Land - ca. 40 - 45 min, je nach Verkehr und Wetter.
     
  14. Fahr mit dem Auto nur 5 Min., und ich bin so froh:rocken:
     
  15. sun1812

    sun1812 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Lünen bei Dortmund
    Brauche mit dem Auto bei Frühschicht ca 5 min. Ansonsten 10-15 :P
     
  16. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    45 min. mit den öffentlichen verkehrsmiteln- mit den auto wärens 10 min...hab aber keins...
     
  17. merlechen

    merlechen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderkardiologische Intensiv
    Ca 100 Meter zur Schule und 150 Meter zur Klinik...
    Ist schon praktisch in nem Wohnheim zu wohnen....
    Bin mal gespannt wie des wird wenn ich examiniert bin....
     
  18. chrisichen

    chrisichen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Trier
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    huhu,

    ichhabe gester erfahren das ich als examinierte wieder in ein wohnheim ziehen kann... ein reines personalwohnheim ohne schüler... cool... is abe rnur für denotfall wenns wetter schlecht is und so ansonsten wohn ich quasi bei meinem freund. ab september hab ichs zimmer. so lange heissts fahren
    lg
     
  19. Svenard

    Svenard Newbie

    Registriert seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- u. Krankenpfleger
    25- 30 Minuten für 30 Kilometer über Bundesstraßen.
     
  20. carmina

    carmina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    9 km hin , 9km zurück, wohnortnaher arbeitsplatz sozusagen :P, im sommer gut mit dem fahrrad zu erreichen, meine pat. fahre ich ja eh mit dem dienstwagen an

    vielste grüße carmina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anfahrtsweg Arbeit Forum Datum
Arbeiten in der Notaufnahme! Interdisziplinäre Notfälle Montag um 20:22 Uhr
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 30.11.2016
Wie weit darf Arbeit vom Arbeitsvertrag abweichen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 30.11.2016
Thema für die Facharbeit gesucht :( Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 28.11.2016
Verpflegung für Mitarbeiter Adressen, Vergütung, Sonstiges 21.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.