Anerkennung der Praxisstunden als Rettungsassistent oder Rettungssanitäter

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Bettina1988, 30.10.2008.

  1. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    Hallo zusammen!

    Ich bin jetzt im 3. Ausbildungsjahr zur Krankenschwester und spiele seit meinem Praxiseinsatz beim Rettungsdienst mit dem Gedanken, nach Abschluss meiner Ausbildung eine Ausbildung zum Rettunsassistent oder -sanitäter zu machen.

    In der Ausbildung zum RA oder RS müssen ja Praktikums im Krankenhaus mit soundsoviel Stunden gemacht werden. Weiß jemand von euch ob meine Stunden der Praxiseinsätze als Krpfl-schülerin in der Ausbildung zum RA oder RS anerkannt werden, und ich so die Ausbildung verkürzen kann? Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit gemacht.

    Danke schon mal,
    Gruß Bettina:wavey:
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Bettina,

    anerkannt werden können Stunden auf einer Intensivstation, Notaufnahme bzw. Anästhesie, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das auch für Schüler gilt.

    Schönen Abend
    Narde
     
  3. Babsi12

    Babsi12 Stammgast

    Registriert seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hi.

    Ich hatte mal ähnliche Pläne. Und ja es gilt. Der Leiter damals meinte, dass man ja die Bescheinigung bringen muss von den einzelnen Einsatzorten damit es gilt. Er sagte, da man ja als Schüler dort war ist es sicherlich so, dass es einer einem ausstellt weil man in der Vergangenheit dort war. Niemand von seinen bisherigen Schülern hat die Stunden nochmals absolviert.
    Man kann die Ausbildung verkürzen.
    Du lernst sowieso das Gleiche nochmal. Also warum nochmal lernen.
    Es gibt da Aufbaulehrgänge für Krankenschwestern. Wird aber nicht überall angeboten, da es nicht viele Leute gibt die das machen wollen.

    Liebe Grüße
     
  4. taeb.de

    taeb.de Gast

    ich würde Dir empfehlen den RS zu machen - das med. Wissen haste ja und der RS ist wesentlich günstiger!

    Eine RettAss Stelle ist sehr schwierig zu erhalten.
     
  5. wilmi

    wilmi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,
    nach § 8 Abs. 3 RettAssG hast du als examinierte GKP einen gesetzlichen Anspruch auf Zulassung zur staatlichen Prüfung zur Rettungsassistentin ohne Teilnahme an einem Lehrgang, wenn du an einem Ergänzungslehrgang von mindestens 300 Stunden teilgenommen hast. Dieser Ergänzungslehrgang wird ersetzt, wenn du zuvor an einer Ausbildung zur Rettungssanitäterin teilnimmst. Bei der Ausbildung zur Rettungssanitäterin wird dir als examinierte GKP das Klinikpraktikum vollständig angerechnet.
    Viele Grüße
    wilmi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anerkennung Praxisstunden Rettungsassistent Forum Datum
News Pflegende aus aller Welt beantragen Berufsanerkennung als Pfleger Pressebereich 06.10.2016
Anerkennung der Berufsausbildung in der Schweiz Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 07.03.2016
News Anerkennung per "Pflegedanktag" Pressebereich 17.02.2016
"Anerkennung" Fernstudium bei Arbeitgebern Studium Pflegemanagement 12.02.2016
News Nur wenige Anerkennungen ausländischer Berufsabschlüsse Pressebereich 19.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.