An alle die dieses Jahr die Ausbildung angefangen haben

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Diggi, 11.09.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diggi

    Diggi Gast

    Was hattet ihr für MITTLERE REIFE Noten ? Ich will keine Abi-Noten oder Quali + Ausbildung sondern bitte bitte bitte nur mittlere Reife Noten.

    Ist wirklich ganz wichtig.

    bzw. anfangen.
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    So fragt man Leute aus....:-?
     
  3. Diggi

    Diggi Gast

    Ich frage nur, weil mir grad eine Krankenpflegeschule in schreiendem Ton erklärt hat wie unglaublich frech, dass ich mich mit meinen Noten überhaupt beworben hab, weil KEINE Krankenpflegeschule jemanden nimmt der auch nur eine Note schlechter als 2 hat. Und ein gutes FSJ-Zeugnis taugt nichts.
    Ich würd gern wissen ob das wirklich so ist und ich meinen Traum begraben kann..
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Diggi,

    nein, du musst deinen Traum nicht begraben, ich hatte auch eine Absage, von einer Schule bekommen vor vielen Jahren, weil meine Religionsnote so schlecht war - es war eine 2.

    Also lass den Kopf nicht hängen.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  5. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Wer war na des am Telefon?So ein Schmarrn, gib nix drauf und bewirb dich weiter
     
  6. Diggi

    Diggi Gast

    Ich bin voll fertig, die hat mich so angeschrien. Richtig geschrien. Ich söllte mir mal überlegen was ich mir einbilde mich mit solchen Noten zu bewerben. Ich hab langsam gar keinen Mut mehr.
     
  7. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    ich hatte sogar ne 5 in physik, chemie ne 4 und bio ne 3...und meine damalige krankenpflegeschule hat mich trotzdem genommen und ich hab sogar ein sehr gutes examen gemacht...also du siehst es ist nicht hoffnungslos!:wink:
     
  8. Diggi

    Diggi Gast

    Wo war das ? Vielleicht nehmen die ja sogar mich. Ich bin bereit mich überall in Deutschland zu bewerben. Wirklich überall. Ich würde alles tun um meinen Traumberuf erlernen zu können. Egal wie weit es weg ist.
     
  9. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    das werd ich jetzt nicht sagen ;) du wirst schon was finden! ich glaube noten sind immer 2-rangig, du musst als mensch überzeugen- das ist meine erfahrung! auch wenn die mich mit mit ner 5 genommen haben (heißt ja nicht, dass ich insgesamt schlecht war- hatte halt ein kleine naturwissenschaftsschwäche), heißt das nicht das ich das examen hinterher geschmissen bekommen habe! ich musste was dafür tun, aber da es mein traumjob war viel es mir nicht schwer!
     
  10. Diggi

    Diggi Gast

    Die Noten sind anscheinend vorrangig. Ich hab bisher nur absagen bekommen in Bezug auf die Noten. Aber sooo schlecht sind die ja garnicht.
     
  11. schattenblume

    schattenblume Stammgast

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin (FH)
    ps: spricht nicht unbedingt für diese schule, dass die dich so angemotzt haben! sei froh, dass du da nicht landest...
     
  12. Sunshinedesi

    Sunshinedesi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0

    ich hab so nen schnitt von 2,9:-) Ned grad tolL:-) Aber was will man machen;)
    Hauptfächerschnitt 3,0(überalL ne 3)

    un wie is es bei den anderen?!
     
  13. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Also ich hatte mich an einer KiKrPfl.- Schule mit katholischem Träger beworben. Die haben mir meine Unterlagen auch zurückgeschickt. Mit der Begründung eine 3 in Religion wäre nicht das, was ihnen vorschwebt!

    VG junni
     
  14. Diggi

    Diggi Gast

    Ich finde das so fies. Mein Gott. Religion ist doch nicht die wichtigste Vorraussetzung um eine gute Gesundheits- und Krankenpflegerin zu werden.
     
  15. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Diggi,

    tja, da konnte auch mein Schnitt von 1,7 nichts herausreissen - es war ein katholisches Krankenhaus und dieses Haus hatte seine Prioritäten eben anders gelagert.

    Ich finde es heute nicht sonderlich schlimm, dass ich in diesem Haus nicht meine Ausbildung gemacht habe.

    Weiterhin viel Glück
    Narde
     
  16. Diggi

    Diggi Gast

    Aber darf ich dir was sagen ? Das Haus von dem ich geschrieben hab, ist ebenfalls katholisch. Aber die haben nicht nur auf Reli angespielt sondern auf alles.
     
  17. Stina89

    Stina89 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits - und Kinderkrankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Langsam macht ihr mir hier Angst ;) Zur Zeit gehe ich noch auf's Gymnasium und hab nen Schnitt von 2,6 gehabt auf dem Endzeugnis der 11. Momentan hab ich sone Phase, dass ich nach der 12 alles schmeißen will und endlich eine Ausbildung zur KiKraPflegerin anfangen will. Glaubt ihr, dass ich mit nem Fachabi von 2,6 überhaupt ne Chance habe?

    Lieber Gruß,

    Stina
     
  18. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    P.S: Zu dem Zeitpunkt als ich mich beworben hab, war noch net klar, das ich mein mündliches Abi in Relgion mach. Vielleicht wären meine Chancen dann gestiegen??

    VG junni
     
  19. aquarius2

    aquarius2 Poweruser

    Registriert seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensiv Studentin (Psychologie)
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Funktion:
    Gerätebeauftragte
    Es kommt bestimmt nicht nur auf die Noten an, eine unserer Schülerinnen hatte 3,5 Durchschnitt mittlere Reife, aber die hat Examen gemacht und fängt bald bei uns an, nix für ungut!
    Warte noch ein Jahr, oder zwei, dann hast du wieder die freie Auswahl, denn die Bewerberzahlen gehen wieder stark zurück, besonders die qualifizierten Bewerber (sagt unsere Schulleitung)!
     
  20. Zahara

    Zahara Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Ich hatte mein abi ein halbes Jahr vorher hingeworfen wegen Chemie...habe mich dann mit meiner Fachhochschulreife mit Durchschnitt 3,2 beworben und bin genommen wurden..mein realschulabschluss war auch so 3,4...fange in 3 Wochen an :sdreiertanzs:

    Also es kommt nicht immer auf die Noten an... :wavey:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.