Amreich-Richter-OP

Dieses Thema im Forum "Gynäkologie / Geburtshilfe" wurde erstellt von ankroi, 13.11.2008.

  1. ankroi

    ankroi Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,

    ich versuche grade mich ein bisschen über die Amreich Richter Op schlau zu machen...

    Jedoch kann ich das ganze nicht gendau definieren.

    Hat man einen Scheiden/Gebärmuttervorfall und deswegen wird die Scheide oder Gebärmutter an dem rechten sog. Ligamentum sacrospinale (innere Beckenwand)fixiert.Meistens wird gleichzeitig noch eine Raffung der vorderen Scheidenwand mit Anhebung der Blase und/oder eine Raffung der hinteren Scheidenwand vorgenommen. ???

    Ist ein Prolaps eine der Indikationen für so eine Op? Welche Indikationen gibt es noch?

    Wird eine HE automatisch währenddessen gemacht wenn der Uterus noch da ist?

    Anhebung der Blase wegen Inkontinez?

    Weswegen Raffung der Scheidenwand (Vorne/Hinten)

    Wäre Klasse wenn ihr mit helfen könntet habe Morgen eine kleine prüfung und bin mir nicht so sicher was ich dazu genau sagen soll. Da die Quellen im Netz mich ein bisschen verwirrt haben.

    Danke schonmal für die Antworten.
     
  2. Op Hase

    Op Hase Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Akt. Einsatzbereich:
    Op
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hi, wir haben vor kurzem so eine Op gemacht, war ich leider nicht dabei. Versuche mal mit Google, du kannst sehr viel finden über dieses Thema. Was ich dir nur sagen kann ist folgendes : die Op wird gemacht im Falle einen Prolaps, wenn die Patientin kein Koabitationwunsch mehr hat. Es wird mehr oder weniger der Uterus rein gestopft, dann einen Lappen aus der M. psoas (?) entnommen und dann davor gezogen und dann wird die Vulva zugenäht. Es wird nur eine Öffnung gelassen für Urin. Wirklich, versuch lieber über Google, da ist es besser geklärt. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Amreich Richter Forum Datum
News Fixierung: Richterliche Genehmigung ist auch bei Vollmacht vonnöten Pressebereich 30.06.2015
News Richter stoppen AOK: Das Leben wiegt höher Pressebereich 11.06.2015
Eine Hand fixieren ohne Richter Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 10.03.2012
Ein Klassiker der Pflegeberichterstattung Talk, Talk, Talk 28.11.2011
Was ist Gesundheitsberichterstattung? Talk, Talk, Talk 18.10.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.