Ambulanter Bereich: kurzfristige Erhöhung der Kundenanzahl?

wastel

Newbie
Mitglied seit
15.08.2003
Beiträge
16
Standort
Bayern
Beruf
selbstständig
wie kann man im ambulanten bereich in kurzer zeit seine kundenanzahl vermehren
Würde mich über viel info freuen!!
 

Trine

Stammgast
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
258
Weiß ich auch nicht!
Wer bist du? Ein Krankenpfleger/eine Krankenschwester/ein Auszubildender? Jemand mit leitender Position in einem ambulanten Dienst?
Ist es erlaubt, für einen ambulanten Dienst Werbung zu machen (Infos in Krankenhäusern aufhängen)? Vielleicht ist das eine Anregung?

Gruß,
Trine
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Vieleicht auch einfach die Hausärzte informieren. Die sind meist die ersten die vermitteln.
 

Trine

Stammgast
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
258
Vielleicht kannst du auch Kontakte zu den Sozialarbeitern in den Krankenhäusern deiner Umgebung herstellen. Die beraten oft Angehörige bezüglich der weiteren häuslichen Versorgung!
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Wastel!
Hast du eine neue Firma aufgemacht????
Und das ohne ein schlüssiges Werbekonzept / PR-Konzept ???
Und über nicht wenigen Betrieben kreist der große Vogel....

Kundenanzahl vermehren: Durch ausgezeichnete Qualität und die dadurch zustande kommenden Mundprpaganda......
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!