Ambulante Pflege/ Tracheostoma

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Schnecke 2104, 06.07.2008.

  1. Schnecke 2104

    Schnecke 2104 Newbie

    Registriert seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Funktion:
    Mentorin
    Hallo ihr lieben,
    wer kann mir ein paar Infos über ambulante Pflege geben?
    habe bis jetzt nur im stat. Bereich gearbeitet.
    Wie sieht es bei Tracheostoma aus?wird die kanüle von der fachkraft
    erneuert?wenn ja, ist da eine kraft immer alleine oder wird das von 2 personen gemacht?
    habe das nur in der ausbildung gelernt und keine erfahrung darin.
    wer kann mir da weiterhelfen?
    bez. des ablaufs hätte ich auch gerne ein paar infos bitte antwortet.....
    danke
     
  2. APS

    APS Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    hallo,

    also generell ist der ablauf beim trachealkanülenwechsel so wie es auch in der ausbildung gelehrt wird.
    eine kraft reicht normalerweise aus, wenn man sich alles gut vorbereitet.
    wichtig wäre die beachtung ob es sich um ein plastisches oder nichtplastisches tracheostoma handelt.
    am besten stellst du gezielte fragen...das macht das antworten (zumindest für mich) leichter, sonst können aus antworten leicht romane werden...

    lg
     
  3. mel_83

    mel_83 Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    hallo!

    du wirst sicher eingearbeitet und kannst fragen, wenn dir was unklar ist oder du unsicher bist. so auch beim tracheostoma. dann wirst du von einer fachkraft angeleitet und irgendwann machst du es dann alleine...

    lg
     
  4. Schnecke 2104

    Schnecke 2104 Newbie

    Registriert seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Funktion:
    Mentorin
    danke für eure antwort,könnt ihr mir sagen wie lange die einarbeitung in der ambulanten ist?wie sehen in der regel die dienstzeiten aus?
    mit dem tracheostoma habe ich halt noch nie gemacht und deswegen etwas unsicher
     
  5. APS

    APS Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    hallo,

    einarbeitung, dienstzeiten....hmmmmm
    wie überall - unterschiedlich von einem pflegedienst zum nächsten und auch abhängig vom mitarbeiter/in, es ist ja nicht jeder gleich.

    lg
     
  6. Nicki2309

    Nicki2309 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Stendal
    Hallo zusammen

    Also ich arbeite bzw habe bis vor3 wochen bei einem trachost.pat gearbeitet bin jetzt schwanger und deswegen raus so lang3e.

    Alsoich habe im 12 stundendienst gearbeitet und eigendlich 4 tage arbeiten 4 tage frei was bei uns aber nie so gewesen ist meinstens haben wir 5 tage gearbeitet was sehr anstrengent ist.
    Die trachealkanüle haben wir immer zu 2 gemacht weil es uns einfach sicherer war weil wenn was sein sollte kannst du zu 2 immer schneller was unternehmen als wenn du alleine bist.Will dir keine angst machen aaber wir hatten das prob schon das unser pat trotz kanule keine luft mehr bekommen hatte da die neue defekt war und er dann hyperventiliert hat danach hatten wir das prob das wir die nächste kanüle nicht mehr so einfach rein bekommen haben so das wir dann n spreizer nehmen mussten und in solchen situationen ist es immerangenehmer zu 2 zu sein.Aber das muss selber für sich wissen ob er es sich allein zu traut oder nicht.
    Und unsere einarbeitungszeit für neue mitarbeiter betrag immer 3 tage und danach klappt es eigendlich ganz gut alleine.
    Also hab keine angst es ist alles erst ungewohnt aber man gewöhnt ich dran ;) Ich bin damals frisch von der schule runter und gleich zu nem Beatmungspat.
     
  7. bluena86

    bluena86 Newbie

    Registriert seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    also wie schon gesagt kommt es immer auf den pflegedienst an. ich bin frisch nach der ausbildung in die ambulante intensivpflege.
    Meine einarbeitung war etwas kurz würd ich sagen. am ersten tag hab ich mit ner kollegin gearbeitet die selber noch net so lange dabei war und selber manche sachen noch net wusste. dann kam unsere PDL vorbei die mich dann 2std. vollgetextet hat mit dem ganzen was man machen muss, parameter und so. am anderen tag war die pdl dann auch nochmals 3std. da in der zeit haben wir die pat gewaschen, tracheostomaverband gewechselt.
    und dann den restichen tag wieder mit der kollegin vom vortag.
    bei meiner pat. ist zum glück nicht viel zu machen, sonst wär ich damals glaub durchgedreht.
    aber ich sag mal so, hatte dann nach 2tagen einarbeitung nen tag frei (erholung *g*) und dann alleine wochenenddienst. das war auch ganz gut so, gab dann gleich ne heikle situation... danach war ich fit!

    naja ich fand die einarbietung trotzdem etwas kurz. mittlerweile wird in unserem pflegedienst sogar nur noch von kollege zu kollege eingearbeitet. also nix mehr mit PDL. da kommt es dann eben drauf an wie fit der neue kollege ist. bei ganz neuen wird 1-3tage eingearbeitet. bei kollegen aus nem anderen team die schon länger bei der firma sind, meist so 8stunden. also ne frühschicht zum beispiel.

    die kanüle wird bei meiner pat. im krankenhaus gewechselt. wollen die ärzte so.

    gruß
    bluena
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ambulante Pflege Tracheostoma Forum Datum
Tracheostoma in der Ambulanten Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 09.07.2004
Leitfaden oder Anweisungen für Ausbildung in der ambulanten Pflege? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 06.10.2016
Aufgaben von Pflege in der ambulanten Versorgung Ausbildungsinhalte 16.09.2016
Gesetzliche Grundlage für 12 Stunden schichten in der ambulanten Intensivpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.09.2016
Job-Angebot Ambulante Pflegedienstleitung (m/w) - in der Nähe der Allianz Arena München - (Nachbarschaftsverein) Stellenangebote 11.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.