Alter bei der Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von jisa79, 17.05.2007.

  1. jisa79

    jisa79 Newbie

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Fange im Oktober meine Ausbidung zu Krankenpflegerin an. Ich bin 28 Jahre alt und mache mir Gedanken, dass ich das Durchschnittsalter, dann doch weit überschreite und somit keinen Anschluß finde, in meiner Klasse.
    Wie alt sind, denn bei Euch in der Ausbildung die Leute durchschnittllich?:weissnix:
    Ich fände es sehr nett, wenn ihr mir etwa dazu schreiben könntet.

    Danke! :o
     
  2. greeksummerwaves

    Registriert seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also... ich bin jetzt seit 8 monaten dabei und bin 46!!!! und nicht mal die älteste im Kurs...klappt wunderbar...mach dir mal keine Sorgen...hat viele Vorteile,wenn man älter ist... mehr Lebenserfahrung macht sich bezahlt!!!viel Spass....
     
  3. stef.sc

    stef.sc Newbie

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich bin 34 Jahre jung und im 2. Ausbildungsjahr.Auch ich bin nicht die älteste im Kurs und komme super mit. Brauchst Dir also keine Sorgen zu machen.

    Liebe Grüße
     
  4. PlaysPretty

    PlaysPretty Newbie

    Registriert seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    in meinem kurs gibt es eine altersspanne von 18 bis 40 jahre. in einem anderen kurs sitzt sogar ein ehepaar. ich denke, dass du dir da keine sorgen machen musst. bei uns ist niemand aufgrund seines alters ausgeschlossen worden, wobei die älteren sehr selten dabei sind wenn wir abends etwas trinken gehen, nach der schule beim grillen im sommer oder sie fahren auch nicht mit in den urlaub. das ist aber auch ok so. was den unterricht betrifft sie die älteren immer gut dabei und haben die anschluss dabei auch nicht verloren
     
  5. jisa79

    jisa79 Newbie

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, für die netten Antworten!!! Jetzt bin ich beruhigt.
    Habe dieses Forum heute endeckt und finde es echt klasse!!!
    :wavey:

    Grüsse Jisa79
     
  6. Annanas84

    Annanas84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin im 3.Lj. ...
    Ort:
    Berlin-Li/Zeh
    Akt. Einsatzbereich:
    Examensstation seit Mo,08.03.2010 (Gerontopsychiatrie)
    nee,keine sorge aufgrund des alters...mit 28 liegst du noch richtig gut...auch wenn einige so um die 18-22 sein werden,aber es gibt auch ältere,die den beruf z.b.als zweitausbildung machen...ich selber bin 23...und mache es als erstausbildung,hab im juni 2006 abitur gemacht.naja...
    wünsch dir viiiiiiel erfolg!!!! das schaffste schon!!!wo machst du denn die ausbildung,wenn ich mal fragen darf???

    LG Anna:-):rocken:
     
  7. Die_Nadine

    Die_Nadine Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ab nem gewissen Alter fällt der Unterschied sowieso nicht mehr auf. Ich bin 22 und kann mich mit Menschen die 10 Jahre älter sind genauso gut unterhalten wie mit anderen 22-jährigen.
    Im Krankenhaus arbeiten ja auch (jedenfalls sollte es so sein) die gerade mit der Ausbildung fertig gewordenen mit den "älteren Semestern" gut zusammen und nehmen sich gegenseitig ernst.
    Auch während eines Studiums sind die Altersunterschiede häufig sehr groß. Kenne zum Beispiel eine examinierte Krankenschwester die mit 32 doch noch ein Medizinstudium begonnen hat. Sie fühlt sich trotzdem integriert.
    Also, mach dir keine Sorgen :-)
     
  8. Archer

    Archer Newbie

    Registriert seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschüler, Rettungssanitäter
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentrale Notaufnahme
    Nein, das sollte kein Problem sein, ich bin erst 18 Jahre alt, aber ich habe auch Kollegen im Kurs die fast 30 Jahre alt sind und habe mit denen einen genauso guten Kontakt wie zu meinen gleichaltrigen Kollegen.
    Gerade in der Pflege ist solch ein Altersunterschied gar nichts ungewöhnliches !!!
     
  9. graphita

    graphita Newbie

    Registriert seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ich bin 24 jahre alt und beginne im herbst mit meiner ausbildung. mir wurde in einer schule, bei der ich mich beworben habe, sogar gesagt, dass sie gerne leute nehmen, die schon "älter" sind.
     
  10. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo!

    In meinem Kurs waren Leute im Alter von 17 bis 33. Am Anfang macht man sich natürlich schon ein paar Gedanken ob sich da eine gute Klassengemeinschaft entwickelt. Ich hab damit aber gute Erfahrungen gemacht. Ich glaub, es wär eher schwierig geworden wenn wir alle Anfang 20 gewesen wären. Grade die älteren können viel an (Lebens)Erfahrung beitragen.

    Gruß

    Die Anästhesieschwester
     
  11. mira24

    mira24 Newbie

    Registriert seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Hallo jisa79,

    mir geht es wie meiner Vorrednerin, bin noch 24 und fange auch erst im Oktober meine Lehre zur GKKP in Ostfriesland an.

    Freue mich schon total und bin auch zuversichtlich, da man mir auch im Vorstellungsgespräch sagte, dass man sich auf ein gemischtes Verhältnis der neuen Lehrlinge verlässt und dies als positiv empfindet.

    Ich wünsch dir alles Liebe und viel Erfolg,

    mira :P
     
  12. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    hallo!

    bei mir im kurs sind die leute zwischen 16 und 30 jahren. die älteste im kurs zählt zu den besten schülern. sehr erstaunlich, wenn man bedenkt, dass sie zuhause zwei kleine kinder hat... i denk, des alter spielt keine große rolle für die integration in die klasse.

    lg bettina
     
  13. kleinerstern

    kleinerstern Newbie

    Registriert seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Na, da bin ich aber auch beruhigt über die antworten, da ich mit 24 zu den "Älteren" zähle.... ;)
     
  14. Schlumpfenhexe

    Registriert seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Eckernförde
    In meinem Kurs war die Älteste 35.. Und im Moment haben wir eine 42-jährige Schülerin im Einsatz auf Station.. Keine Panik also :mryellow:
    Allerdings ist mir bei älteren Schülern/ innen aufgefallen, das sie nicht ganz so unbedarft rangehen wie die Jüngeren - kann von Vorteil sein, aber halt auch zum nachteil, wie alles im Leben :wink:
     
  15. Knudel17

    Knudel17 Newbie

    Registriert seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Funktion:
    Starpfleger
    Da brauchst du dir überhaupt kein Kopf drum machen, meine Klassenkameradin ist 38 Jahre alt und wir verstehen uns prächtig!
    Ich bin der jüngste im Kurs, werde auch das Kücken genannt mit 17 Jahren, mitlerer weile hatte ich Geburtstag pünktlich zum Praktischen Einsatz!
    MfG Knudel17
    ps wünsche dir viel erfolg in deiner Ausbildung!^^
     
  16. ivandi

    ivandi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Das wurde bei meinem Vorstellungsgespräch auch gesagt ... Ich bin 25 Jahre alt und fange im Oktober an ...
     
  17. Sassenach

    Sassenach Newbie

    Registriert seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!
    Also ich bin 34 und ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgesrpäch. Bin echt aufgeregt, aber wenn ich so höre, dass "ältere" gerne eingestellt werden, macht mir das echt Mut. Hoffentlich klappt es.
    lg
     
  18. ivandi

    ivandi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Also bei mir wurde das positiv gewertet (also mein Alter). Viel Glück ! :P
     
  19. Huhu, bei uns war die Älteste 43, Respekt erstmal. War auch noch richtig gut in der Schule. Hut ab!!!!!!:thinker:
     
  20. Sassenach

    Sassenach Newbie

    Registriert seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!
    Also habe heute Bescheid bekommen!! Stehe leider auf der Warteliste! Wenn jetzt jemand abspringt, werden die mich wohl nehmen. Wie ist das eigenlich, springen noch viele kurz vorher ab? Ist eher ein kleines Krankenhaus.
    lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alter Ausbildung Forum Datum
Ausbildung zur Familienhelfer/in für Altersverwirrte Der Alltag in der Altenpflege 23.02.2013
Trotz höherem Alter und angefangenem Studium eine Ausbildung machen? Ausbildungsvoraussetzungen 18.12.2012
Ausbildung zum GuK nach erfolgreichem Studium/"hohes" Alter/Fachpflegeweiterbildungen Talk, Talk, Talk 23.02.2010
Altersbegrenzung bei Ausbildung zur Krankenpflegerin Ausbildungsvoraussetzungen 15.11.2009
Ausbildung mit "fortgeschrittenem Alter"? Ausbildungsvoraussetzungen 02.05.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.