Altenpflege - danach OTA

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von bambi89, 06.12.2007.

  1. bambi89

    bambi89 Newbie

    Registriert seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo
    bin jetzt gerad im 2 lehrjahr meiner altenpflegeausbilun und jetzt 19 jahre alt.ich würde gerne danach noch eine 2.ausbildung zum OTA machen.habe ich damit eigentlich noch eine chance oder nicht?
     
  2. Hauttacker

    Hauttacker Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Fachschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ja das ist kein Problem!
    Mußt Dich mal an den Kliniken erkundigen und dort dann eine Bewerbung einreichen.
    Die Ausbildung(Zeit) dauert 3. Jahre und die Ausbildung selber, ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
    In Hamburg zum Beispiel ist der OTA noch nicht staatlich anerkannt.
    Die kämpfen noch um die staatliche Anerkennung.
    Mach mal ein Praktikum und schaue mal, ob das was für Dich ist(der OP).
    Bei uns hört ein Teil(OTAs) mit der Ausbildung wieder auf.
    Ja viel Spaß und viel Glück
     
  3. deepcut172

    deepcut172 Newbie

    Registriert seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA-Auszubildende
    Warum solltest du danach keine Chance haben? Schließlich bist du noch jung! Bei mir im OTA Kurs gibt es welche die über 30 Jahre alt sind und haben trotz des hochen Alters den Ausbildungsplatz bekommen. Die bewundere diese Leute, weil sie 1. von ihrem normalen Lohn umsteigen müssen auf ein mikriges Azubi-Gehalt obwohl sie Frau und Kinder haben und 2. das Lernen im Alter nicht mehr so einfach ist (hab ich mir so sagen lassen).
    Also weshalb solltest du dann keine Chancen haben? Achja, Leute mit Vorerfahrung in Pflegeberufen haben immer bessere Chancen... :mrgreen:
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Hallo,

    von den Changen sehe ich da keine Probleme. Aber ist Dir bewußt was da für eine völlig andere Welt auf Dich wartet. Sieh Dir das zunächst mal unverbindlich an, es hat wirklich nicht damit zu tun was in einschlägigen Filmen so dargestellt wird!

    Greez Matras
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Altenpflege danach Forum Datum
Altenpflege-Examen, was danach? Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 22.10.2013
Erst Altenpflege-Ausbilung und danach GuK-Ausbildung? Ausbildungsvoraussetzungen 04.10.2011
Altenpflegerin und danach Operationstechnische Assistentin? OP-Pflege 05.07.2010
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich Mittwoch um 11:42 Uhr
News Flüchtlinge und Altenpflege: Neues Projekt bietet Hilfe an Pressebereich Mittwoch um 11:02 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.