Als Krankenpflegehelferin im Altenheim tätig

philmax

Newbie
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
2
hallo :-)
also,ich war 12 Jahre im krankenhaus tätig und bin nun nach unserem umzug im altenheim tätig...nun suche ich informationen zur altenpflege speziell , wie zeitschricften oder ähnliches...vielleicht könnt ihr mir ja was raten?
würde mich sehr freuen...
 
H

Hülsi

Gast
Hallo Philmax
Auch ich habe nach langjähriger Tätigkeit im KH vor 2 Jahren in der Altenpflege angefangen, bei uns im Haus wird die Zeitschrift Altenpflege vom Vinzent Verlag abonniert und hat sehr viele zufriedene Leser. Hier ein Link dazu http://www.vincentz.net/altenpflege/index.cfm
Wenn du noch Fragen, Anregungen ...... was auch immer hast...
nur raus damit !!

Wir hoffen, das es dir hier gefällt und das wir dir weiterhelfen können !

Hülsi
 

philmax

Newbie
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
2
danke für deinen tip,hab mir die zeitschrift gleich bestellt :-))
im moment komme ich ganz gut zurecht im altenheim *freu*
nur abundzu muss ich umdenken...mit der sparsamkeit der pflegeartikel des bewohners *gg*
aber das wird schon noch :-))
 

altenpflegerin76

Gesperrt
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
1
Alter
43
Standort
Innsbruck
Beruf
Altenfachbetreuerin
erfahrungsaustausch

Hi ich bin zwar noch ein Altenpflegeneuling seit 2003 tätig war früher in einem anderen sozialberuf aber austauschen können wir uns denn ich finde auch zu deutschen Altersheimen gibts Unterschiede ich war in Österreich und deutshen und ich muss sagen es wurde in Deutschland mehr gespart am Patieten in Österreich gehts noch etwas humaner zu.
Also wenn du magst melde dich mal hast du msn??

lg anita:nurse:
 
J

JaninaLG

Gast
Hallo, also ich denke es ist in Deutschland auch von Heim zu Heim unterschiedlich.In dem Heim, wo ich bislang tätig war, konnte man soviele Materialien benutzen, wie man eben brauchte. Ich finde es zum Beispiel absolut unmöglich, wenn ich als Pflegeperson an Handschuhen sparen müßte. :eek1:
Leider weiß ich nicht, wie es momentan mit den Ausbildungsstellen in Deutschland ausieht, aber hier in HH und Umgebung werden Azubis eigentlich noch gerne genommen.
Gruß Janina
 

karbolpatrone

Newbie
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
10
Alter
53
Standort
Essen
Beruf
Krankenschwester
Funktion
PDL
Hallo Manu,
die bereits erwähnte Altenpflegezeitschrift wird bei mir auch abonniert, wundert mich das in deinem Hause sowas nicht gemacht wird. Als kleinen Tipp solltest du mal mit deiner WBL oder PDL darüber sprechen, unter anderem verlangt der MDK in seinen neuen Richtlinien das nachgewiesen wird ,das sich das PP auf den neusten Stand bringt und Fachliteratur liest. Wir machen das in dem wir Handzeichenlisten auf der Zeitschrift haben und nach dem lesen werden diese als Nachweis für eine MDK Prüfung gesammelt. Übrigens weiss ich wir es dir jetzt geht, habe auch 15 Jahre in der Onkologie gearbeitet und nun bin ich seit 4 Jahren im Seniorenheim, habe eine Menge Weiterbildungen gemacht bis hin zur PDL also wenn du bestimmte Fragen hast stehe ich dir gern zur Verfügung.
L.G- Liliana
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!