Niederlande Als Kinderkrankenschwester nach Holland

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Islandelfe, 30.01.2011.

  1. Islandelfe

    Islandelfe Newbie

    Registriert seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Ich bin seit 2001 examinierte Kinderkrankenschwester mit viel unterschiedlicher Beruferfahrung.(Onkologie, Auslandserfahrung in Österreich, Infektionsstation und seit 2 Jahren Kinderintensiv)
    Jetzt habe ich meine große Liebe in Holland gefunden und möchte dort gerne als Kinderkrankenschwester arbeiten. Ich war auch schon in Rotterdam im Sophiakinderziekenhuis und habe die dortige Neointensiv besucht. Man bat mir dort zum September einen Platz in der Fachweiterbildung an um danach dort auf der Neointensiv zu arbeiten. Einzige Bedingung das "BIG"...tja, leider erkennen die meine Ausbildung nicht an. Als Krankenschwester hat man wohl keine Probleme. Als Kinderkrankenschwester sehr große!...obwohl die dort auch als "Kinderkrankenschwestern" arbeiten. Kommt sicher durch die unterschiedlichen Ausbildungswege.
    Ich möchte nicht gleich aufgeben und würde auch Praktikas etc machen!
    Vieleicht weiß jemand von Euch ob es noch irgendeinen alternativen Weg für mich gib!!!

    Würd mich riesig über Antworten freuen!
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das Problem der GuKKPs und Altenpfleger (und der Pluspunkt der generalisierten Ausbildung) - diese gibt's außerhalb Deutschlands nicht, und einen Beruf, den es nicht gibt, kann man nicht ausüben. Ist Käse, kann man aber nicht viel dran ändern.

    Was sagt denn das zuständige Amt? Gäbe es die Möglichkeiten, Fachstunden nachzuholen oder Prüfungen abzulegen? In den USA ist dies wohl möglich.

    Bist Du Mitglied in einem Berufsverband? Diese bieten auch für solche Fälle Beratungen an.

    Es gibt auch Agenturen, die nach Holland vermitteln. Hast Du Dich schon mal an die gewandt? Du wirst dort wohl nicht die erste Kinderkrankenschwester sein.
     
  3. Islandelfe

    Islandelfe Newbie

    Registriert seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia!

    Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Ich bin wirklich leidenschaftliche Kinderkrankenschwester, aber gerade bereue ich es doch sehr!
    Du hast recht einen Beruf den es nicht gibt kann man auch schlecht ausüben.
    Es gibt Möglichkeiten, aber welche genau weiß ich noch nicht. Das ist gerade noch in Arbeit!
    Ich werde mir mal deinen Tip mit dem Berufsverband etc. zuherzen nehmen!

    Liebe Grüße!
     
  4. anvale

    anvale Newbie

    Registriert seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Islandelfe,

    ich bin ebenfalls Kinderkrankenschwester und wir überlegen nach Holland zu ziehen. Hat sich etwas bei deiner BIG Anerkennung etwas getan? Welche Maßnahmen hast du getroffen? Ist es sinnvoll jetzt noch in einen Berufsverband einzutreten! Wenn ja, kannst du einen empfehlen?

    Grüße Anvale
     
  5. Islandelfe

    Islandelfe Newbie

    Registriert seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    nein, ich bin mittlerweile in holland und arbeite hier seit september. ich bin in keinem berufverband. fuer eine big registration ist das nicht noetig. Ich bin noch nicht ganz fertig mit der registration. bin im mai begonnen und erwarte ende des jahres ein ergebnis. muss noch ein sprachexamen ablegen und hatte ein muendliches pruefungsgespraech, damit sie einschaetzen koennen auf welchem niveau ich arbeiten darf. als kinderkrankenschwester erwarte ich leider nur niveau 3. werde sicher noch etwas von der erwachsenen pflege nachholen muessen. aber genaues weiss ich auch noch nicht. ich habe das glueck das ich auf dem niveau eines HBOV 4 student auf der kinderonkologie in utrecht arbeiten darf. mein ziel ist die IC ausbildung. mal schauen wann das was wird. wenn du die sprache noch nicht kannst empfehle ich dir erstmal damit zu beginnen. die behoerden haben hier grossen personalmangel, die big registration dauert 6 monate bis 1 jahr und ist sehr viel arbeit!
    ich wuensche dir/euch viel erfolg und vorallem viel geduld!

    Groetjes!
     
  6. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Hallo Islandelfe

    Ich habe eine Frage, die vielleicht ein wenig offtopic ist. Was bedeutet Niveau 3 und HBOV 4?
    Wie lange muss man in den NL eine Ausbildung besuchen, um diese Punkte zu erreichen. Ist das vergleichbar mit "Pflegehelfern"?

    Elisabeth
     
  7. Islandelfe

    Islandelfe Newbie

    Registriert seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo elisabeth,

    das ausbildungssythem ist hier in holland ganz anders als in deutschland und die behoerde hier muss dein examen erst anerkennen. info findest du unter www.big.nl. eine deutsche krankenschwester wir gleich auf niveau 4 eingestuft und darf arbeiten. da sie hier alle erst 4 jahre die allgemeine krankenschwestern ausbildung machen muessen (dann haben sie HBOV 4)und muessen dann noch 1 jahr die kinderausbildung machen. niveau 3 sind dann sowas wie pflegehelferin. welches niveau ich bekomme weiss ich noch noch nicht. aber uns deutschen kinderkrankenschwester fehlt natuerlich etwas von der grundausbildung. es kann also passieren das ich noch ein praktikum, pruefung etc bei den erwachsenen machen mussmachen muss. meine email: kristingrenz@gmx.net. Falls du noch mehr fragen hast!

    liebe gruesse! kristin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kinderkrankenschwester nach Holland Forum Datum
Was tun nach der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester? Adressen, Vergütung, Sonstiges 02.01.2014
Von Finnland nach Berlin (Kinderkrankenschwester) Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 03.06.2012
Nachfrage Kinderkrankenschwester Ausbildungsvoraussetzungen 26.02.2012
Als Kinderkrankenschwester nach Afrika? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 04.12.2011
Weihnachtsgeschenk für Kinderkrankenschwester Werbung und interessante Links 21.11.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.