Australien ALs GuK nach AUSTRALIEN

Nicki.Stoll

Newbie
Registriert
17.01.2022
Beiträge
1
Alter
24
Ort
Hannover
Beruf
Gesundheits - und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Geriatrie
Funktion
Pflege
Hallo alle zusammen,

Ich mag mich vorab kurz vorstellen;
Ich bin Nicki, 24 Jahre alt und seit Januar 2021 examinierte GuK. Ich bin nach meiner abgeschlossenen Ausbildung in meinem Lehrkrankenhaus geblieben, und habe dort auf einer akutgeriatrischen Station in der Pflege begonnen.
Zu meinem Beruf als Pflegekraft habe ich mich sehr bewusst entschieden. Bereits während meiner Ausbildung habe ich mich im Bereich der Geriatrie sehr wohl gefühlt und sie ist mir während meiner Einsätze sehr ans Herz gewachsen. Nach meinem Examen kam dementsprechend kein anderer Fachbereich für mich in Frage.

Jedoch sehe ich für mich in Deutschland keine Zukunft. Bereits als Kind war ich schon sehr von Australien fasziniert. Und das ist bis heute geblieben. Es ist für mich eine Art Herzensheimat.
Ich habe mich daher vor einer Weile dazu entschlossen, nach Australien auszuwandern. Mit dem Wunsch, auch dort weiterhin in der Pflege zu arbeiten.

Mir war vorab bereits bewusst, dass das nicht ganz so einfach wird. Allerdings habe ich sehr feststellen müssen, das es doch weitaus schwerer wird, als anfänglich gedacht. Zumal Deutschland keine international anerkannte Ausbildung in der Pflege hat, was mir vorab leider gar nicht klar war.
Und trotz einer Immigrations Agentin, mit der ich regelmäßig in Kontakt bin, fühle ich mich doch sehr ratlos und leider auch überfordert, da sie mir bezüglich der AHPRA Registrierung nicht weiter helfen kann, da dies außerhalb ihrer Möglichkeiten liegt.

Ich hoffe, das ich hier etwas Hilfe und Rat bekomme. Vielleicht sind unter euch sogar Pflegekräfte, die diesen Schritt ebenfalls gegangen sind, und die ihre Erfahrungen teilen können.

Ich bin für jeden noch so kleinen Rat und Tipp wirklich wahnsinnig dankbar.

Liebe Grüße,
Nicki
 
Zuletzt bearbeitet:

-Claudia-

Board-Moderation
Teammitglied
Registriert
04.09.2004
Beiträge
13.007
Ort
Ba-Wü
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
Funktion
Pflegeexpertin ANP
Zumal Deutschland keine international anerkannte Ausbildung in der Pflege hat, was mir vorab leider gar nicht klar war.
Eine internationale Anerkennung von Ausbildungs- oder Studienabschlüssen existiert nicht. Kein Land der Welt hat so etwas.

Mit unserer Suchfunktion und dem Stichwort "Australien" solltest Du zumindest einige Beispiele aus den vergangenen Jahren finden. Auch das zuständige nursing board müsste Dir zumindest Auskunft geben können. https://www.nursingmidwiferyboard.gov.au/
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!