Als bosnische Krankenschwester eine Stelle in Deutschland bekommen?

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von aura36, 11.10.2011.

  1. aura36

    aura36 Newbie

    Registriert seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte mal nachfragen ob man auch aus Bosnien eine stelle als krankenschwester in deutschland bekommen kann?
    Meine Freundin die als altenplegerin in DE arbeitet sagte mir das sie was davon gehoert hat.....ob das stimmt???
    Viele Grusse:wink1:
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Klar ist das möglich.

    Alle Zeugnisse sammeln, übersetzen lassen und an die Zeugnisanerkennungsstelle des Bundeslandes schicken in dem du Arbeiten willst.

    Wird deine Ausbildung anerkannt, kannst du in der BRD als GuK arbeiten.
     
  3. aura36

    aura36 Newbie

    Registriert seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann das nicht glauben:lol::lol::lol: Ist es wirklich so einfach?
    Kann mann damit auch aufenthaltstitel bekommen oder ist das nur fur diejenige die schon ihre arbeitspapiere in De haben????
     
  4. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Na ja ganz sooooo einfach ist das auch nicht.

    Da GuK gesucht werden, sollte das mit der Aufenthaltserlaubnis nicht das große Hindernis sein.

    Das größere Hindernis ist eher die Anerkennung, denn an diese sind schon gewisse Hürden gesetzt.

    Es ist durchaus möglich, das du nur als KPH anerkannt wirst und/oder eine Nachprüfung machen musst.

    Deshalb schick deine Unterlagen, mit genauen Details (detaillierte Stunden Fachrichtung aufgelistet bestätigt, detaillierte Stunden Unterricht aufgelistet bestätigt) alles auf Deutsch an die o.g. Stelle und dann siehst du wie es weitergehen könnte.

    Gute Deutschkenntnisse ist klar.
     
  5. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
    Na so einfach ist es nicht. Die Ausbildung wird hier NICHT anerkannt, da sie den westeuropäischen Standards nicht entspricht.
    Und einen Aufenthaltstitel kann man folgendermaßen erwerben:
    1. durch Nachzug als Famillienangehörige
    2. durch Studium
    3. durch Selbstständigkeit

    Eine Ausbildung hier zu machen dürfte sich ohne einen unbefristeten Aufenthaltstitel auch als schwierig gestalten.

    Was Sprachkenntnisse betrifft, gibt es in dem Sinne keine Überprüfung. Die Regierungspräsidien/Schulämter sehen gerne einen bestandenen Test DaF, ZMP oder KDS.

    Da ich kroatische/bosnische Staatsbürgernin war kannst du dich gerne bei mir per PN melden
     
  6. pflegekraft87

    pflegekraft87 Stammgast

    Registriert seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    innere medizin
    Also meine bosnische kollegin(examinierte krankenschwester) die anfang der 90er kam musste keine extra ausbildung machen und kam nach deutschland direkt auf station ohne auch nur ein wort deutsch zu können...sie hat eine unbefristete aufenthaltsgenehmigung...natürlich hat sie sich über die deutsche bürokratie beschwärt(was auch verständlich is)aber vor einigen wochen auf dem pflegekongress in berlin versprachen politiker zukünftig arbeitswilligen pflegekräfte aus dem ausland weniger steine in den weg zu legen!
     
  7. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    @kräuterfrau:

    Diese Standards als Begriff gibt es nicht.

    Es gibt ne EUvereinbarung und darüber hinaus, Anlage KrpflG.

    Damit íst es sehr wohl möglich, wenn die Ausb. annähernd an die 3jährige ran kommt, diese als KPH anerkannt zu bekommen.
    Ist eigentlich die Regel in Bayern als Mindestanerkennung.
    Hey, die brauchen Leute zu Arbeiten!

    Für best. Berufsgr. wurde das sehr gelockert, dazu gehört auch die Pflege.

    Doch die werden mittlerweile überprüft, wenn du ne Nachprüfung machen musst, zumindest in Bayern.

    @aura: versuchs in München, da besteht ein großer Mangel, der die nächsten Jahre auch nicht beser wird.

    Zeugnisanerkennungsstelle:
    Zeugnisanerkennungsstellen

    Versuchs:
    Nur versuch macht kluch.
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2005:255:0022:0142:DE:PDF - ab S.90

    http://www.bmbf.de/pubRD/anerkennungsgesetz.pdf ... muss noch durch den Bundesrat
    Kurze Erklärung zu den geplanten Veränderungen: http://www.bmbf.de/pubRD/faqsanerkennungsgesetz.pdf

    Praktische Hilfe: Was ist Anerkennung?

    Für vorübergehende Arbeitsstellen: BeschV - nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

    Elisabeth

    PS Wir wissen net, wann Kräuterfrau eingwandert ist. Die letzte EU-Richtlinien-Änderung datiert auf 2005 bzw. 2007.

    PSPS Kroatiens Beitritt in die EU ist 2013 geplant, Bosnien könnte beitreten. Rumänien ist Mitgliedsstaat der EU. Insofern ergeben sich ebenfalls Unterschiede.
     
  9. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    @elisabeth:

    das ist auch völlig wurscht,

    wer wann eingewandert ist und wer wem wann Beitritt.

    Ich habe auras Frage beantwortet, nach dem derzeitigen Stand der Sachlage und wie die Reg. v. Oberbayern das derzeit handhabt und nach u.a. bayrischen Richtlinien Entscheidungen trifft.
     
  10. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    @Renje- du kannst für den "Sonderweg" in Bayern sicher konkrete Angaben machen- meint: Quellenangaben.

    Elisabeth
     
  11. aura36

    aura36 Newbie

    Registriert seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle, auf jeden fall werde ich es versuchen.....fuer weitere tips werde ich mich freuen:-)
    Hier dauert die ausbildung 4 Jahre fuer Krankenschwester.
     
  12. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Es geht nicht darum, wie lang die Ausbildung insgesamt ist, sondern inwiefern die Ausbildungsinhalte sich decken. Wenn deutsche Krankenschwestern in ein Nicht-EU-Land wechseln, müssen sie ähnliche Hürden bewältigen wie Du jetzt.
     
  13. Wolke13

    Wolke13 Newbie

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    dazu kann ich was aktuelles sagen,
    Es ist richtig das man seine Papiere und wenn vorhanden einen ARbeitsvertrag bei der deutschen Botschaft abgeben kann. Jedoch ist es zur Zeit so das es keinen Staatsvertrag mit Deutschland gibt und somit wird derzeit Bosnischen Pflegekräften keinen Arbeitserlaubnis erteilt. Diese Information habe ich von der deutschen Botschaft in Bosnien, von der Agentur für Arbeit und von der ZAV in Bonn. Wir hatten selber die Idee und hatten sogar schon 5 Pflegekräfte die sofort kommen wollten, aber derzeit wird daraus nichts. Einen Staatsvertrag gibt es mit Kroation.
    Das Annerkennungsverfahren läuft in allgemeinen so, das alle Papiere beglaubigt sein müssen und dann den Landesamt vorgelegt werden. Diese Prüfen und geben Rückmeldung was noch zu erledigen ist. Auf alle Fälle müssen Deutschkenntnisse vorliegen (Rheinland Pfalz B1 Niveau, BaWÜ sieht es nicht ganz so streng). Dann muss ein stationäres Praktikum gemacht werden und einen Annerkennungsprüfung, die aber nicht ganz so streng ist, wie das Examen.
    Die Aussagen sind eigenerfahrung, da wir gerade eng mit Polen, Lettland und Estland zusammenarbeiten und die Pflegekräfte anerkennen lassen.
     
  14. aura36

    aura36 Newbie

    Registriert seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolke, dass heisst also eine annerkennung bringt nichts, soweit es keinen Staatsvertrag gibt. ???Und es bestehen keine chancen???
     
  15. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Natürlich bringst was.

    Die Anerkennung ist die Voraussetzung.

    Das ist der erste Schritt.

    Solltest du keine Aufenthaltsgenehmigung für die BRD bekommen, schicke deine Unterlagen mit der Anerkennung an verschiedene Krankenhäuser oder/und Altenheime.
    Dabei würde ich die großen Träger wählen.

    Die haben Wege und Möglichkeiten, dir bei der Aufenthaltgen. und Arbeitserl. hilfreich unter die Arme zu greifen.

    Es gibt u.a. Programm für ausl. MA im Rahmen der Fort- und Weiterbildung z.B. für 2Jahre an so einem Programm teilzunehmen, dann bist du schon mal da.
    Anschließend erklärt der AG, dass du unverzichtbar bist und du unbedingt gebraucht wirst, dann besteht die Möglichkeit einer Verlängerung oder sogar Unbefristet zu bleiben und zu Arbeiten.

    Ich rate dir:
    1. Anerkennung
    für Bayern
    Schulische Abschlusszeugnisse
    2. Versuchen ne Arbeits und Aufenthgen. zu bekommen
    3. Wenns so nicht klappt oder parallel bei großen Trägern in Großstädten bewerben (Stadt München, Unikliniken LMU oder TU), mit der Anerkennung und gleichzeitig um Unterstützung bei Auf. und Arbgen. bitten.

    Versuchs einfach.

    Viel Erfolg
     
  16. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wie: Anerkennung für Bayern? Es gibt doch nicht etwa verschiedene Anerkennungen?

    Ich weiß ja, dass je nach Bundesland unterschiedliche Abteilung dafür zuständig sind, aber wenn mich z.B. Bayern anerkennt, kann mich Hessen doch nicht ausschließen.

    Ich meine, meine Urkunde wurden in Ba-Wü ausgestellt und die Bayern haben mich trotzdem ins Land gelassen...:D
     
  17. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Oh Mann :knockin:

    du als Pflegewisschenschaftlerin und BA weißt doch über die Gesetzgebung bescheid ? :mrgreen:

    Das ist doch nur die Adresse für Bayern für die Anerkennung.

    Das heißt doch nicht, dass die Anerkennung nicht Bundesweit gültig ist - Krankenpflegegesetz ist ein Bundesgesetz.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Frage nicht so wirklich ernst gemeint war?
     
  18. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Dann bin ich ja beruhigt. :-) Hatte übersehen, dass die Worte "für Bayern" sich auf den Link und nicht auf die Anerkennung an sich bezogen.
     
  19. Wolke13

    Wolke13 Newbie

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann sagen das dieses vorgehen in Rheinland Pfalz keine positives Ergebniss gebracht hat, uns wurde klipp und klar gesagt das ohne Arbeitserlaubnis keine möglichkeit besteht, aber vielleicht ist das tatsächlich in Bayern anders. Jedes Regierungspräsidium ist ein wenig anders organsisiert.
    Viel Glück
     
  20. ayla11

    ayla11 Newbie

    Registriert seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,
    mich interessiert das auch ob man aus Bosnien als Krankenschwester in Deutschland ne stelle bekommen kann, und studieren? Weiterbildung machen, arbeiten und studieren? So in Berlin, Frankfurt, München, andere meinen, schick einfach an alle Krankenhäuser Bewerbung, Lebenslauf, Zeugniskopien und so...Was meint ihr? Ich versteh irgendwie nicht wie und was, jeder sagt was anderes.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bosnische Krankenschwester eine Forum Datum
Job-Angebot Fachkrankenschwester/-pfleger Intensivmedizin/Anästhesie im Raum Hannover gesucht Stellenangebote 15.11.2016
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Job-Angebot Motivierte/r Kinderkrankenschwester/-pfleger in die Region Zürich gesucht Stellenangebote 13.10.2016
Job-Angebot Kinderkrankenschwester/-pfleger Ruhrgebiet Stellenangebote 07.10.2016
Nennt mich Krankenschwester :-) Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 22.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.