Als APH in die ZSVA

Dieses Thema im Forum "Tätigkeitsberichte" wurde erstellt von *bina*, 06.11.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. *bina*

    *bina* Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. APH
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenheim
    Funktion:
    zus. Betreuungskraft nach § 87b, SGB XI
    Hallo Ihr Lieben!

    bräuchte mal Eure Hilfe!:gruebel:
    Bin derzeit bei einem Klinikenverband in einer geriatrischen Reha als APH angestellt. Mein Vertrag endet zum Jahresende. Leider bekomme ich dort keine Weiterbeschäftigung. Nun hat mir der Pflegedirektor eine 30h- Stelle in der ZSVA, als Helferin, angeboten.

    Wie ist die Arbeit dort?
    Was verdient man in etwa (TVÖD)?
    Wie muss ich mir die Fachkundeprüfungen vorstellen?
    Was ist sonst noch wissenswert bevor man dort zu arbeiten beginnt?

    Fragen über Fragen, ich weiss..:knockin:

    Möchte derzeit nicht mit meiner PDL darüber sprechen da ich einfach enttäuscht und traurig bin...:cry:

    Danke für Eure geduldige Hilfe!:emba:
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Hallo,

    die Tätigkeit in der ZSVA hat heute nichts mehr mit dem zu früheren Zeiten praktizierten Prinzip SPD zu tun. Dabei stand die Abkürzung für "stupid people down"! Die Tätigkeit in der ZSVA ist verantwortungsvoll und hochprofessionell. Die geforderten Sachkundenachweise sind anspruchsvoll und auf die Vorgaben der Berufsverbände und Arbeitsgruppen auf den Grundlagen des Robert Koch-Insitutes (können dort eingesehen werden) abgestimmt. Es ist nicht angebracht deswegen traurig zu sein, sondern ich würde es als echtes Angebot, Perspektive und Herausforderung sehen.

    Viel Spaß, Matras
     
  3. *bina*

    *bina* Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. APH
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenheim
    Funktion:
    zus. Betreuungskraft nach § 87b, SGB XI
    Hallo!

    Danke für Deine Antwort!:-)

    Das Thema kann geschlossen werden. Ich kann ab 1.Dezember eine Stelle als APH in einem Seniorenheim antreten!:nurse:

    LG,
    bina
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.