Als Allgemeinschwester auf Säuglingsstation arbeiten

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nizu2503, 14.01.2012.

  1. nizu2503

    nizu2503 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo! Ich hab2009 diplomiert und bin jetzt mit meinem9monate alten sohn in karenz, will nicht mehr als allgemein schwester arbeiten, die idee wäre eben auf eine kinder/säuglingsstation zu arbeiten.

    im op kann man ja schon ohne zusatz ausbildung arbeiten und macht diese dann binnen5jahren nach,geht das bei der säuglingsabteilung auch?

    lieben gruss nici
     
  2. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    In Deutschland ist das natürlich möglich, wenn du jemanden findest der dich in der Pädiatrie einstellt. Und natürlich mußt du eine Menge Krankheitsbilder nachholen, die in der Erwachsenenpflege keine Rolle spielen und die man selbstverständlich kennen sollte. Je nach Fachbereich solltest du dann auch Entwicklungsphasen von Kindern drauf haben, aber sowas kann man alles lernen wenn man will. Darf ich fragen, warum du wechseln willst? Wenn es um die Arbeitsbelastung generell geht, auch in der Kinderkrankenpflege herrscht Personalmangel und es geht hektisch zu... Auf einer Kleinkinder- oder Säuglingsstation sind die Patienten natürlich nicht so schwer.
     
  3. BettyBoo

    BettyBoo Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    In unserer Klinik werden nur Kinderkrankenschwestern auf der Säuglingsstation beschäftigt. Wahrscheinlich ist das von Klinik zu Klinik unterschiedlich, da musst du dich bei deinem Arbeitgeber erkundigen.
     
  4. nizu2503

    nizu2503 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle antwort. ich wollte eigentlich vor vornherein kinderkrankenpflege machen, da ich aber das gymnasium in der oberstufe abgebrochen habe, sagten meine eltern ich soll lieber das allgemein dipl machen. ich war auch während der schulzeit 3mal auf säuglingsstationen und einmal im gyn op weil ich ebn eigentlich diesen weg einschlagen wollte. Nach dem dipl musste ich mal arbeiten wegen wohnung usw und jetzt kam mein zwerg. durch ihn merke ich noch mehr wie gerne ich mit kindern zusammenarbeiten würde.
     
  5. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    158
    Ich glaube, die Arbeit im Säuglingszimmer ist einer der meistbegehrtesten Jobs in der Krankenpflege. Da hast Du es als Kinderkrankenschwester schon schwer, was zu kriegen.
    Bewerben schadet nichts, aber Du solltest Dir da keine allzugroßen Hoffnungen machen.

    Vielleicht mit einem Umweg über eine Kinderintensiv, da bekommt man leichter Stellen, bekommt man einen Fuß in die Kinderkrankenpflege.
     
  6. sr.c.b.

    sr.c.b. Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester Studentin Psychologie
    Ort:
    Niederrhein
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    ich kenne es eher so, das viele Kinderkrankenschwestern auf Erwachsenenstationen arbeiten, weil es so wenig Stellen auf Kinderstationen gibt. Aber vielleicht hat sich das ja inzwischen geändert.
     
  7. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    Hat es. Auch in der Kinderkrankenpflege gibt es mittlerweile zumindest in größeren Ballungsräumen mehr Stellen als Bewerber.
     
  8. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Diplom?
    nizu kommst du aus Österreich?
     
  9. nizu2503

    nizu2503 Newbie

    Registriert seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jap bin aus österreich, sorry, hätt ich dazuschreiben müssen:(

    gut zu wissen, die pflegesituation ist ja sehr ähnlich, desshalb hab ich gefragt, ich werd mich am mo mal schlau machen:-)
     
  10. Lenchen2809

    Lenchen2809 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    hallo ihr Lieben , ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier richtig :-) Ich bin immer noch am schwanken ob nun Krankenschwester oder Kinderkrankenschwester. Ich befürchte einfach das ich als Kinderkrankenschwester zu sehr "eingeschränkt" bin für den späteren Arbeitsmarkt. Sicherlich habe ich als Krankenschwester allgemein mehr Chancen, oder? Wie sind eure Erfahrungen? Würde mich sehr über Antworten freuen :-)

    Liebe Grüße,
    Lenchen
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wenn Du in Deutschland bleiben willst, sind die Chancen nach der Ausbildung absolut gleich. In die Kinderkrankenpflegeausbildung kommst Du aber ungleich schwerer - es gibt viel weniger Ausbildungsplätze und viel mehr Konkurrenz.

    Willst Du irgendwann mal im Ausland arbeiten, ist das fast nur mit der "allgemeinen" Krankenpflege möglich - Kinderkrankenschwester gibt's nur in wenigen Ländern als separaten Beruf. Das gibt Probleme bei der Anerkennung.

    Eine gute Alternative ist die generalisierte Ausbildung, die an einigen Schulen als Modell angeboten wird. Danach hast Du beide Abschlüsse. Allerdings sind die Ausbildungsplätze dafür noch rarer als in der Kinderkrankenpflege.
     
  12. Lenchen2809

    Lenchen2809 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Vielen Dank für deine Antwort :-)
     
  13. KleinerMichi

    KleinerMichi Newbie

    Registriert seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatalogie Intensiv
    Hallo.

    Ich wuerde behaupten, man hat nach dem Examen zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger genuegend Fort- und Weiterbildungsmoeglichkeiten. Und Pflegepersonal, besonders Intensiv, werden immer gerne gesucht. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Allgemeinschwester Säuglingsstation arbeiten Forum Datum
News Nikotinreste: Zigarettenrauch auf der Säuglingsstation Pressebereich 17.12.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.