Alljährliche Weihnachtsfeier

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von schorschi1980, 30.11.2011.

  1. Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen!
    Jetzt ist wieder die Zeit, in der die Weihnachtsfeiern statt finden. Auch ich habe (bzw. hätte) am Freitag Abend Weihnachtsfeier. Ich bin in diesem Betrieb seit 1.7. beschäftigt. Nun aber mein Problem: Ich habe abgesagt.
    Aus folgenden Gründen: 1. Ich habe am Freitag mein 12. Tag am Stück, 2. Geht es mir gesundheitlich auch nicht so gut (Erkältung). 3. Kann ich leider große Feiern im allgemeinen nicht so richtig ausstehen. Da die Feier um 19.00 Uhr mit einer Messe (Rorate) beginnt und nachher (ab 20.00 Uhr) mit Programm und Essen ist, ist es auch nicht getan, das ich mich da nur ne halbe Stunde blicken lasse. Ich möchte auch nicht als sogenannter Eigenbrödler dastehen, aber irgendwann nach 12 Tagen Arbeiten, habe ich keine Lust, Ehrlichgesagt, abends noch Stundenlang auf einer Weihnachtsfeier zu sitzen.
    Wie regelt ihr das??? Muß man immer auf eine Weihnachtsfeiern??
    Danke für eure Antworten.
    P.S. Es ist keine Pflichtveranstatung.
     
  2. Fachidiot

    Fachidiot Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ist die WF eine nette Gelegenheit schön essen zu gehen und das Geld der Stationskasse zu verbrennen. Die Kollegen die nicht mit können/wollen bekommen es ausbezahlt. Kein Druck, keine Probleme.
    Findet übrigens nach Weihnachten statt, wenn der Stress nachgelassen hat ....

    Aber es kommt auf die Funktion der WF an:
    - Teamfestigung (kann nach hinten losgehen)
    - wer ist der Einladende (geliebt, gehasst)
    - Erfahrung (es war toll, nett, so lala, Horror)
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich glaube es geht um eine Weihnachtsfeier für den ganzen Betrieb, oder?
     
  4. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    154
    Ich gehe nie zu unserer Abteilungsweihnachtsfeier.

    Wenn man es genau nimmt, geht kaum einer aus der Pflege dahin.
     
  5. herzchen2508

    herzchen2508 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke-Unit
    Funktion:
    stellv. Gruppenleitung
    Was habt ihr denn für Probleme mit einer Weihnachtsfeier für die ganze Abteilung???
    Unser Professor macht seit 2 Jahren für die ganze Abteilung ne Super-Weihnachtsfeier :D:trinken: :engel: (und auch Sommerpartys im hauseigenen Garten)
    Und bei uns gehen alle Kollegen hin,außer die die Nachtdienst haben. :king:
    Ich muss sagen,ich finds schön das er das macht,wir sitzen immer eeeeeeewig lange zusammen....tratschen,lachen,haben Spaß und trinken dabei die ein oder andere Sektflasche :D
     
  6. Selbstverständlich ist es nett, mit Arbeitskollegen nett zusammen zu sitzen, zu reden und in einer ungezwungen Atmosphäre einfach mal zu reden. Ich arbeite auf einer Sozialstation.
    Das Problem ist bei mir dieses, das ich große Feieren einfach nicht mag. Wenn mal ein paar Kolleginnen mal Kaffee trinken gehen oder ähnliches bn ich gerne dabei. Aber nach 12 Tagen durcharbeiten und dann ein freies Wochenende, ist es sehr schwer, dann am Freitag Abend noch Stundenlang auf eine Feier zu gehen.
     
  7. Fachidiot

    Fachidiot Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keinen Weihnachtsfeierteilnahmezwang (§2 GG)
     
  8. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Soll das ein Witz sein ??? Wenn ich irgendwo nicht hingehen möchte sage ich ab und fertig....Wo ist denn da das Problem ???
     
  9. Naja! Ein Witz sollte dies keiner sein, habe vielleicht eine falsche Formulierung getroffen, die manche Leute vielleicht sehr tief getroffen hat. Wollte nur wissen ob es Pflicht ist oder nicht. Mehr einfach nicht!!!!
     
  10. Fachidiot

    Fachidiot Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es ist keine Pflicht, wir schreiben das Jahr 2011:daumen:
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Er ist seit einem halben Jahr dabei und hat vielleicht Sorge, dass die Kollegen die Absage in den falschen Hals kriegen.

    Das käme ein wenig auf die Begründung der Absage an. "Ich bin stark erkältet, in dem Zustand hätte ich nichts von der Feier, ich packe mich lieber ins Bett" - wer das nicht akzeptiert, dem kann man nicht helfen.

    "Ich hab keine Lust, nach zwölf Diensten auch noch mit Euch auf der Weihnachtsfeier zu hocken" - das mag zwar ebenso der Wahrheit entsprechen, wäre aber nicht eben höflich.

    Wie hast Du Dich ausgedrückt? :wink1:
     
  12. Sharice

    Sharice Stammgast

    Registriert seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Wachkoma
    Ich war 7 Jahre lang zu keiner Betriebsfeier (die jährlich immer vor dem Weihnachtsfest anstand) gegangen. Ich habe mich auch nie gerechtfertigt.
    Ich kann nicht leiden, wenn sich bei einer Feier alle lieb haben und sich alles schöngetrunken wird, aber davor oder danach sich wieder wie die Krähen die Augen ausgehackt werden.
    Nein Danke! :anmachen:
     
  13. sufentanil

    sufentanil Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Wenn ich keine Lust habe dann gehe ich auch nicht zu einer Feier, so einfach ist das.
    Bei uns auf Station gibt es mehrere Mitarbeiter die nichts von Außerbetrieblichen Aktivitäten halten. Die machen dann eben den Nachtdienst und somit können fast alle die zB. zur Weihnachtsfeier wollen auch hin.

    Und wenn Du nach 12 Tagen Dienst lieber Deine Ruhe hast, dann ist das Dein gutes Recht
     
  14. aquarius2

    aquarius2 Poweruser

    Registriert seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensiv Studentin (Psychologie)
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensivstation
    Funktion:
    Gerätebeauftragte
    Werde dieses Jahr auch mal sämtliche Weihnachtsfeiern ignorieren, ist einfach zuviel passiert, da kann ich nicht einfach auf Heile Welt umstellen:angry:
     
  15. Sharice

    Sharice Stammgast

    Registriert seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Wachkoma
    ...sämtliche Feiern? :verwirrt:
     
  16. sufentanil

    sufentanil Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    ICU
    Bei uns gibts 3 Weihnachtsfeiern

    1 nur Pflegepersonal
    1 vom Klinikvorstand bezahlt (alle Neuro Stationen + ICU)
    1 vom Chef der ICU fürs gesamte Personal
     
  17. MichaHH

    MichaHH Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student/Azubi
    Auf einer Feier soll man Spaß haben und wenn man den nicht hat, dann geht man einfach nicht hin ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alljährliche Weihnachtsfeier Forum Datum
Weihnachtsfeier Einladung Talk, Talk, Talk 25.11.2013
Weihnachtsfeier Talk, Talk, Talk 18.08.2012
Stations-Weihnachtsfeier: Ideen, Wichtelgeschenke? Talk, Talk, Talk 27.10.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.