Allgemeinchirurgie contra Viszeralchirurgie?

Susan27

Newbie
Registriert
04.07.2005
Beiträge
12
Hi,

bei Besuchen Krankenhäusern ist mir desöfteren aufgefallen, dass die Bereiche Viszeral-, Allgemein Chirurgie oft getrennt sind. Nun habe ich rausgefunden (korregiert mich bitte, wenn dies falsch sein sollte), dass Viszeralchirurgie die operative Behandlung von inneren Hohlorganen (Eingeweide) wie Gallenblase, Pankreas etc. ist...

Könnt Ihr mir sagen, ob dies so stimmt und ob die Viszeralchirurgie kurz gesagt die im Volksmund so bezeichnete "Bauchchirurgie" ist?

Wenn nein, was sind dann die genauen Unterschiede zwischen der Allgemein- u. Viszeralchirurgie?

Vielen lieben dank! :-)

Viele Grüße
Susan
 

Cystofix

Poweruser
Registriert
26.10.2004
Beiträge
523
Ort
Ba-Wü
Moin,

also ich würde sagen Viszeral(Eingeweide- )chirurgie = "Bauchchirurgie",
zum genauen Inhalt der Allgemeinchirurgie bin ich mir nicht sicher, mal sehen, was die anderen schreiben

Cys
 

marinitta

Newbie
Registriert
21.07.2005
Beiträge
8
Beruf
Fachkrankenschwester Nephrologie, Praxisanleiterin, Studentin Pflegemanagement
Funktion
Stationsleitung
Hallo,

also:

- die Viszeralchirurgie umfasst die Bauchorgane (Eingeweide)

- in der Allgemeinchirurgie werden auch z.b. Abszesse, Struma,
Tumore usw. operiert

:flowerpower:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!