News Allensbach-Umfrage: Rang 2 für den Beruf der Krankenschwester

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
47
Ort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
[30.08.05]

"Patienten erleben Zuwendung und Professionalität der Ärzte"

Allensbach-Umfrage zeigt erneut: Ärzte beim Prestige Spitze / Hoppe sehr erfreut

NEU-ISENBURG (Smi). Ärzte haben in Deutschland das höchste Ansehen aller Berufsvertreter, und das schon seit 40 Jahren! 71 Prozent aller Bundesbürger sehen im Beruf des Arztes jenen Beruf, den sie am meisten schätzen - der Spitzenwert einer aktuellen Erhebung des Instituts für Demoskopie Allensbach unter 2108 Bürgern.



Vollständigen Artikel lesen: "Patienten erleben Zuwendung und Professionalität der Ärzte"

Quelle: Ärzte Zeitung Online - die einzige Tageszeitung zur Gesundheit
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
47
Ort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
[30.08.05]

Ärzte genießen hierzulande das höchste Prestige - und das schon seit 40 Jahren!

Neue Allensbach-Umfrage: 71 Prozent der Bundesbürger achten Arztberuf am meisten

Von Pete Smith
Die Deutschen mögen ihre Ärzte! Der Arztberuf genießt einer neuen Umfrage zufolge hierzulande das höchste Ansehen aller Berufe.

71 Prozent der Bundesbürger haben am meisten Achtung vor Ärzten! Die hohe Wertschätzung, die Mediziner in der Bevölkerung erfahren, hat sich in den vergangenen 40 Jahren kaum verändert: Seit den 1960er Jahren, als das Institut für Demoskopie Allensbach zum ersten Mal das Image verschiedener Berufssparten untersuchte, landeten die Ärzte immer an erster Stelle.

Bürokratisierung und Budgetierung zum Trotz: Der Arztberuf gilt unter den Deutschen auch weiterhin als der prestigeträchtigste überhaupt!



Vollständigen Artikel lesen: Ärzte genießen hierzulande das höchste Prestige - und das schon seit 40 Jahren!

Quelle: Ärzte Zeitung Online - die einzige Tageszeitung zur Gesundheit
 

Wieland

Stammgast
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
233
Alter
34
Ort
Jena
Beruf
Gesundheits und Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin (Infektologie / Gastroenterologie)
Funktion
Datenschutzbeauftragter / Sicherheitsbeauftragter
das Ärzte sher geachtet werden ist mir nicht neu. Teilweise ist es oft sogar übertrieben was die Menschen von ihnen denken und erwarten. Stichwort "Götter in Weiß"

Den Beruf der Krankenschwester auf den 2. Platz. DAS ist mir wirklich neu. Viel habe ich in der Welt außerhalb des krankenhause noch nicht davon mitbekommen. Meistens wurde ich mit den üblichen Kommentaren versehen wie: "Dafür machst du Abitur", "***** abwischen ist doch kein Job", "Putzfrau", "Schwul" (als Mann wirft man mir das sehr oft vor)

Schön wäre es wenn ich ein wenig von dieser Anerkennung die in der Bevölkerung angeblich herrscht mitbekommen würde.
 

sisterNic

Stammgast
Mitglied seit
21.08.2003
Beiträge
292
Alter
40
Ort
Dachau
Beruf
Krankenschwester, Rettungssanitäterin
Hallo ihr Lieben..

es gab vor kurzem eine neue Umfrage mit Ergebnis in einer Zeitschrift..

Das neueste Ergebnis lautet: KP-Personal auf Platz 2, und die Ärzte erst auf Platz 5 oder 6.

Ich schau wo ich den Artikel habe und stell ihn dann mal rein..

LG,Nic:aetsch:
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Ich bezweifle,dass diese Befragung seriös ist. Wenn ist dies die Liste der am meisten ausnutzbaren Menschen. Pflegekräfte und Ärzte: stets bereit für die Nation- mit einem möglichst geringen Gehalt und der Bereitschaft auch über die vereinbarte Arbeitszeit drüber weg zu arbeiten.
Fragt mal euren Klempner des Vertrauens, wieviel er pro Stunde verlangt vom Kunden. Ich hatte kürzlich ein Exmeplar, das wollte 87 € ... und weil WE war, noch 50% oben drauf.

Elisabeth
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!