AIDS-Test-Verweigerung - Ausbildung trotzdem möglich?

Lucyana

Newbie
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
17
Hallo alle zusammen,
was passiert eigentlich mit Leuten,die sich weigern den Aids-Test zu machen?
Können die dann nicht ihre Ausbildung beginnen?
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Lucyana,
nach allgemeiner Auffassung hat der Arbeitgeber kein Recht, einen solchen Test zu verlangen.
Im Rahmen von Einstellungsuntersuchungen wird er allerdings oft mit angeboten, bei Ablehnung dieses Testes darf dir also daraus kein Nachteil entstehen.
Einzelne Untersuchungsergebnisse unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht, eine Aussage gegenüber dem Arbeitgeber lauten also nur: für die geplante Tätigkeit geeignet oder nicht.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!