Ärzte und Patienten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sabi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
56
Alter
34
Ort
Bomlitz
warum dürfen äzte und patienten keine freundschaft haben .
und warum dürfen sie keine freundschaft haben wenn der jenige kein patient mehr ist. warum ist das verboten:cry:
 

Franz2

Junior-Mitglied
Mitglied seit
23.10.2002
Beiträge
31
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger, Rettungssanitäter
Akt. Einsatzbereich
Klinikum
Funktion
SL, GuK, Praxisanleiter (DKG)
Hallo es ist gar nicht verboten, dass ein Arzt mit einem Patienten ein freundschaftliches Verhälntis eingeht. Wie kommst du bitte darauf???
 

Sabi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
56
Alter
34
Ort
Bomlitz
weil...

ich bin seit 8 jahren in der kindernephrologie in der ambulanz naja gewesen und ich versthe mich mit meiner ärztin sehr gut und ich hatte ihr ein brief geschrieben und sie gefragt ob wir freunde werden naja nicht so aber in der art naja sie hat mir nicht zurück geschrieben aber sie hat mir so die antwort gesagt. die lautete das es verboten ist das patienten und ärzte freunde werden oder sind und das sie das nicht dürfen
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.891
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Sabi,

diese Frage stellst du am besten in einem Ärzteforum!

Wir sind ein Pflegeforum.
Daher schliesse ich den Beitrag.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!