AEDL: Sich pflegen können

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von sunnshine_17, 16.11.2007.

  1. sunnshine_17

    sunnshine_17 Newbie

    Registriert seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    hallo zusammen,

    Also ich muss ein Referat über "sich Plegen" (AEDL´s) halten und natürlich eins erstmal machen aber ich finde nix bei google was sich dazu eignen würde ich Verzweifele bald weil das alles was ich finde geht über das thema eigentlich weg ich würde euch bitten euere links, ideen, erfahrungen, wissen..... mit mir zu teilen das ich das Referat in der schule einigermassen hinbekomme :wink1:
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wie verstehst du denn die AEDL "sich pflegen"? Deine Fargestellung ist sehr diffus. Ich verstehe dein Ansinnen nicht.

    Elisabeth
     
  3. Evy

    Evy Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Darmstadt
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefäß- und Abdominalchirugie
    Musst du schreiben über was es bei dem AEDL Sich pflegen geht?
    Oder was für Themen darunter fallen?

    Habt ihr denn kein Lehrbuch?
    Im Pflege heute ist bei den ATLs ein ganzes KAptiel über das ATL "Sich pflegen".
     
  4. Brady

    Brady Gast

    Hallo zusammen,

    ich kenne diesen Aktivität auch aus den LA´s Lebensaktivitäten: sich pflegen und kleiden.

    Psychiatrische Beobachtungskriterien
    Sich pflegen und kleiden z.B. Art und Häufigkeit der Körperpflege, Pflegezustand und Art der Kleidung (entsprechend Jahreszeit, Situation, Geschlecht).

    Zudem habe ich auch noch dieses gefunden:

    Körperpflege - PflegeWiki

    Liebe Grüße Brady
     
  5. sunnshine_17

    sunnshine_17 Newbie

    Registriert seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Also ich erkläre es mal so und hoffe ihr versteht es die ADEL´S wurden bei uns in der klasse aufgeteilt von 13 ADEL´s hat jeder eins und ich habe halt "sich pflegen" gekriegt was bedeutet das ich über Dieses ADEL`s ein referat halten muss was mann da macht warum des dabei ist wie mann sich pflegt und ich finde leider nix :knockin:
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Sunshine,

    hast du schon bei google mit Pflege nach Monika Krohwinkel gesucht?
    Die Dame hat nämlich die AEDL's "erfunden". Vielleicht kommst du damit weiter?

    Ausserdem geht es mir ähnlich wie Elisabeth, ich kann mit deiner Fragestellung wenig anfangen.

    Hier noch ein Link in dem es etwas beschrieben ist: http://www.smkr.de/content2/smkr/us...ng/pflegemodell_nach_monika_krohwinkel_pg.pdf

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  7. Brady

    Brady Gast

    Hallo sunnshine_17,

    ich denke mal hierbei ist jetzt deine Kreativität gefragt. Es wurde nicht an einem Fallbeispiel festgemacht.

    Was bedeutet pflegen für Dich? Was bedeutet pflegen für eine Gruppe von Menschen? Was bedeutet pflegen für verschiedene Altersgruppen?

    Psychosoziale Zusammenhänge, Alter z.B. alte Menschen hatten früher nicht die Möglichkeiten, wie wir heutzutage und vieles mehr.

    Dann Gewohnheiten, Rituale, Normen, kulturelle Unterschiede.
    Was bedeutet sich pflegen? Für den einen Menschen oder für einen anderen?

    Bedeutet sich pflegen gleich sich waschen? Oder gibt es da noch andere Ideen zu?

    Ich denke Du solltest Dir erstmal über diese Begrifflichkeit Gedanken machen; "sich pflegen".

    Aber vielleicht kommen noch andere Ideen dazu. Dies ist nun meine Einschätzung dazu.

    Liebe Grüße Brady

    P.S. Wenn es jetzt heißt, sich pflegen können, hat es eine vollkommen andere Ausgangssituation.
    Ich bin von "sich pflegen" ausgegangen.
     
    #7 Brady, 16.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2007
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  9. Hallo,

    hier ist ganz klar deine Kreativität gefragt. Ich würde z.B. "Sich pflegen" beschreiben, einen Vergleich zu den anderen konzepten aufstellen. Was ist "sich pflegen" z.B. nach Juchli.

    Was beinhaltet dieses AEDl, wodurch kann es beeinflusst werden?

    Hier eine Beschreibung aus meinen Unterlagen:

    Sich pflegen
    Man fördert und unterstützt die individuelle Körperpflege. Hierbei wird auf den Hautzustand, die allgemeine Hautpflege (z.B. Kosmetik) und die spezielle Hautpflege geachtet. Beim Waschen des Bewohners/ Klienten/ Patienten wird darauf geachtet, ob sich jemand selbständig waschen kann oder dabei Hilfe benötigt. Es wird dabei die Pflege im Hinblick auf einzelne Körperbereiche unterschieden (z.B. Mund-/ Nasen-/ Augen-/ Nagel-/ Haar-/ Intimbereichspflege). Weiterhin muß auf Hautschäden (Rötungen, Schwellungen, Blasenbildungen, Ödeme, Hautdefekte, Allergien, Infektionen) geachtet werden.


    Und ein paar links, die dir vllt helfen:​

    AEDL-Strukturmodell von Monika Krohwinkel

    Pflegeplanung nach Monika Krohwinkel

    Sag doch mal Bescheid, wie dein referat war.

    LG Sandra
     
  10. sunnshine_17

    sunnshine_17 Newbie

    Registriert seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ich Danke euch jetzt muss ich mich mal drann machen und es fertig schreiben ich werde es dann auch ausstellen und bewerten lassen bevor ich es als Vortrag halte :bussis:
     
  11. sunnshine_17

    sunnshine_17 Newbie

    Registriert seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Sich Pflegen​
    “Sich Pflegen” bedeutet: Man fördert und unterstützt die individuelle Körperpflege.
    Auch beim Waschen wird darauf geachtet das es dem Bewohner nicht zu unangehnem wird und ob er Hilfe benötigt oder sich selbst waschen kann. Hierbei unterscheidet sich die Pflege auf einzelnen Körperbereiche wie Mund-/ Nasen-/ Augen-/ Nagel-/ Haar- und Intimpflege. Auch bei der Körperpflege muss mann auf Hautschäden wie Rötungen, Schwellungen , Blasenbildungen, Ödeme, Hautdefekte, Allergien und Infektionen achten und sie Gemäß mit Salben, Mulbinden…. Versorgen.
    Körperpflege:

    Die Bewohner/Patienten befinden die Körperpflege als eine Art anzeichen von Verlusten der eigenen Persönlichkeit, Hilfslosigkeit und Abhänigkeit. Hierbei kann ein guter Kontakt zum Bewohner eine Angenehmerer Atmusfähre schaffen. Die Körperpflege ist nicht nur eine “bloße Reinigung” sie verbindet auch mehrere Aspekte zusammen was eigentlich dafür sorgt das der bewohner sich wohler und Vollkommner fühlt.


    Utensilien zur Körperpflege
    Utensilien, die für die Körperpflege benötigt werden:
    Handtücher
    Badetücher
    Waschlappen
    Bademantel
    Rasierutensilien
    Fön
    Kamm, Bürste, Lockenwickler
    Schere, Nagelfeile
    (elektrische) Zahnbürste
    Bewohnergewohnheit:
    Badezusätze
    Rasierwasser
    Parfüm
    Seife (evt. mit Kordel, um sich die Seife um den Hals hängen zu können)
    Haar-Shampoo
    Nagellack
    Schminke, Lippenstift
    Creme (Gesichtsccreme, Tagescreme, etc...)
    Körperöl


    Schaut doch mal und antwortet mir wenn was nicht passt so weit finde ich es eigentlich gut aber wenn es was gibt das ich ändern und hinzufügen würde bitte schreibt es mir danke schon mal im vorraus
     
  12. sunnshine_17

    sunnshine_17 Newbie

    Registriert seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    ok wenn des so geht und ihr nichts mehr wisst dann danke ich euch schon mal :?:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AEDL Sich pflegen Forum Datum
Pflegeplanung - AEDL: sich pflegen Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 24.04.2011
AEDL´s in der ausserklinischen Intensivpflege? Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 07.07.2014
Standard Pflegeplanungsprogramm Pflegeplanung AEDL Blitz jetzt zum Sofort Download Werbung und interessante Links 05.06.2011
Beispiele für eine Pflegeplanung der AEDL Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 23.05.2006
News Laumann wünscht sich in allen Bundesländern Pflegekammern Pressebereich 25.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.