Actisorb silver zurechtschneiden?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von Anima34, 20.01.2011.

  1. Anima34

    Anima34 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DGKS
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie, Onkologie, Palliative Care
    An die Wundexperten hier:

    stimmt es, dass man Wunduaflagen mit Aktivkohle und Silber (wie actisorb silver), nicht auf "gesundes Geweben" drapieren darf und zurechtschneiden muss?
    rein vom Logischen her kann ich mir das nämlich nicht vorstellen, schneide ich die teebeutelähnliche Kompresse auf, rieseln doch die Kohlepartikel hinaus, oder?

    Wr kann mir diese Frage beantworten ???

    Bisher habe ich den genannten Verband auf übelriechenden, infizierten Wunden verwendet, mit Wundrandschutz und mit Nacl 0,9 % leicht angefeuchtet. Mit Vliwin abgedeckt und fixiert mit Mepore.
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wende Dich doch an den Hersteller, die haben Infomaterial zu ihren Produkten.

    Ich wurde Kohleauflagen auch nicht zerschneiden.
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Nicht zerschneiden, das verfärbt doch die gesamte Wunde...

    Es darf theoretisch etwas überstehen, trägt aber somit auch Nässe dort hin und kann die Wundränder unnötig aufweichen.
    Mögliche Lösungen für das Problem:

    - Kompresse knicken
    - Wundrand vorher abdecken
    - Wundrand vorher mit zB Cavilon (Lolly) vorbehandeln
     
  4. Anima34

    Anima34 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DGKS
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie, Onkologie, Palliative Care
    Danke für die Tipps :-)
     
  5. Mari1981

    Mari1981 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kranken und Gesundheitspflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    amb.Pflege
    hallo...
    Ich weiß es bei Actisorb jetzt nicht auswendig, aber viele
    Wundauflagen darf man überhaupt gar nicht schneiden weil
    sie dann nicht mehr steril sind und du dich strafbar machst,
    wenn irgendwas passiert.
    Da steht dann auf der Verpackung eine 2 im Kreis und wenn diese
    durchgestrichen ist, darf man diese Wundauflage gar nicht schneiden.
     
  6. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Dieses Zeichen bedeutet, dass es Einmalmaterial ist...

    Wenn du Material generell schneiden willst, hat das nichts mit Sterilität zu tun. Entweder du schneidest steril - dann bleibt es steril, oder du schneidst unsteril, dass ist das ganze eben auch unsteril.
     
  7. BettinaMobil

    BettinaMobil Stammgast

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester Arzthelferin Wundexpertin ICW e.V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Actisorb silver darf nicht zerschnitten werden, denn es dringen Kohlepartikel in die Wunde ein, die Wunde verfärbt sich und kann nicht mehr beurteilt werden.
     
  8. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Nichts anderes habe ich behauptet...!?


    Edit: ;)
     
  9. BettinaMobil

    BettinaMobil Stammgast

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester Arzthelferin Wundexpertin ICW e.V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    @Maniac: stimmt :-)
    @Anima34: Mache es Dir einfach zur Gewohnheit bei jeder Wundauflage die Gebrauchsanweisung zu lesen. Dauert vielleicht einen Moment, ist aber effektiv
     
  10. surie1981

    surie1981 Gast

    also ich weis das ich das immer zurecht schneide!!!!! aber mit deinem argument hast du ja auch recht!!!!???? mmmmm???? aber denke warum ein heilmittel auf gesundes gewebe aufbringen????? wenns net sein muss!!!!?? denke ich ist es doch besser es zu lassen!!!!:-)
     
  11. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Bist du dir sicher, dass du WundEXPERTE bist ???
     
  12. surie1981

    surie1981 Gast

    warum sollte man verbände nicht zurechtschneiden dürfen ist dioch eher ein gerücht!!!!! dann nennt mal gründe dafür!!!!.....????
    ich kenne keine! und verfärben tut es die wunde nicht wenn man silverkompr. zerschneidet. es stimmt das die ränder aufgeweicht werden ( mazeriert) und das muss doch nicht sein auserdem wirkstoff auf gesundes wewebe auftubringen ist doch quatsch.
    cavillon muss auch nicht sein wenn man den vw korrekt durchführt und ordentlich arbeitet!
     
  13. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Du hast doch die Beiträge hier verfolgt, oder ??? Von einem EXPERTEN erwarte ich aber etwas mehr Wissen.....:kloppen:
     
  14. surie1981

    surie1981 Gast

    hab ich nur bei mir verfärben die wunden nicht!!!!
    ja und ich bin gut auf meinem gebiet denke ich
     
  15. surie1981

    surie1981 Gast

    also ich denke schon !!! warum????
    habe das so gehört......warum denn nicht
     
  16. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Du hast das so gehört ??? Das du Wundexperte bist ??? :D Hast also keine Weiterbildung zum Wundexperten oder wie.....:kloppen:
     
  17. surie1981

    surie1981 Gast

    doch doch habe die weiterbildung undbin auch seit 2 jahren in unserem haus wundbeauftragter. warum was sehe ich denn so falsch...
     
  18. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Was genau für eine Weiterbildung hast du denn ???
     
  19. BettinaMobil

    BettinaMobil Stammgast

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester Arzthelferin Wundexpertin ICW e.V
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    @surie1981: zum einen steht es gerade bei Actisorb in der Gebrauchsanweisung drin, daß man es NICHT zerschneiden soll. Die werden sich schon was dabei gedacht haben oder meinst Du nicht.
    Zum anderen dient Cavillon als Hautschutz um die gesunde Haut nicht zu irritieren oder gar zu schädigen. Die Anwendung hat also absolut nichts mit der korrekten Durchführung eines Verbandes zu tun. Auch Kontakt mit Wundsekret kann die gesunde Haut beeinträchtigen.

    Man könnte natürlich auch über eine Änderung der Therapie nachdenken.
     
  20. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Bist Du sicher, dass Du nicht Actisorb und Acticoat miteinander verwechselst?

    Hier stehts: Actisorb silver darf nicht zerschnitten werden. Wundauflage ACTISORB 3

    Bei Acticoat darf man's, weil da keine Kohle drin ist, sondern nur Silber: Acticoat Antimikrobielle Wundauflage mit nanokristallinem Silber | Antibakterieller Wundverband | 3-Phasen-Wundauflage | Praxisdienst | Arztbedarf und Praxisbedarf günstig bestellen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Actisorb silver zurechtschneiden Forum Datum
Fibrinbelag - Silvercel? Wundmanagement 28.05.2010
Wundbehandlung mit Silvercel Wundmanagement 13.10.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.