Abkürzungen und Fachbegriffe

silverlady

Stammgast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
203
Lexikon für die gebräuchlichsten Abkürzungen?!

wie schon in früheren Beiträgen geschrieben, komme ich aus der Altenpflege. Daher sind mir häufig die Abkürzungen oder Fachbegriffe aus dem Krankenhaus nicht so ganz geläufig.
Ich schlage dann zwar jedesmal nach aber das nervt mich manchmal auch
Jetzt meine Idee, wäre es nicht möglich, ein Lexikon mit den gebräuchlichsten Abkürzungen und besonderen Erkrankungen oder Behandlungsmöglichkeiten zu erstellen? Jede Abkürzung wird kurz für Neulinge oder Fachfremde kurz verständlich erklärt.
Ich würde mich über eure Meinung und Kommentare freuen.
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.884
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Silverlady,
in dem ROCHE Lexikon Medizin(klickmich) findest du eigentlich ziemlich viele Abkürzungen, was du da nicht findest, frag ruhig hier im Forum nach. Ich hasse ebenso wie Du besonders Abkürzungen, die aus dem speziellen Sprachgebrauch und Stationsjargon was oft ganz Alltägliches verkomplizieren.
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.379
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Hute auf dem Diagnosenzettel zur Übergabe gelesen und mich gewundert:

Fr. Müller
Zn URS/TAA


na Mahlzeit ;)

Hieß dann Zustand nach (soweit wars ja klar) Uretherschiene und tacharrhytmia absoluta...


Nur mal als beispiel hier rein ;)
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Schön finde ich die Mehrfachnutzung von Buchstabenkombinationen je nach Fachgebiet:

HWI Hinterwandinfarkt oder Harnwegsinfekt
TKW Teilkörperwäsche oder Trachealkanülenwechsel

Elisabeth
 

silverlady

Stammgast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
203
das habe ich gemeint

viele Abkürzungen werden für unterschiedliche Sachen genutzt. Das ist in der stat. Altenpflege nicht anderes. So etwas versteht man dann nur im Zusammenhang. Ich fände es nur einfach schön wenn ich nicht jedesmal erst suchen muss sondern auf der Seite auf der ich mich befinde die fehlenden Infos bekommen könnte.
Ansonsten danke für den Link habe ihn gleich abgespeichert.
 

Praktikantin

Newbie
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
6
Ort
Rlp, bei Koblenz
Beruf
Schülerin
Hallo!
Ich weiß gar nicht wo ich dieses Thema reinstellen soll.. Ich versuch es aber mal mit diesem hier.
Ich bräuchte da mal eure Hilfe. Im Krankenhaus kommen ja immer solche Abkürzungen wie z.b. ATL, ATS usw. vor. Oder Begriffe wie "Dekubitus".
Wisst ihr vielleicht noch einige Abkürzungen oder Bergiffe mit den Bedeutungen?
Würde sowas gerne in meine Praktikumsmappe reinschreiben.
Vielen Lieben Dank euch schonmal!
Liebe Grüße
Praktikantin
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.884
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Praktikantin,
habe mal einen anderen Beitrag davor gehängt!
Da wirst du fündig!
 

Praktikantin

Newbie
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
6
Ort
Rlp, bei Koblenz
Beruf
Schülerin
Hmm..Danke!
Aber auf dieser seite,die dort oben angegeben ist,wo finde ich denn da die abkürzungen? muss man dann extra ein buch bestellen? ^^
Lg
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.884
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Da gibts ein Feld, oben in der Mitte:
Davor steht:
Ihr Suchargument: gefolgt von einem leeren Eingabefeld
Da schreibst du die gesuchte Abkürzung rein und drückst auf E......:-?

:rocken:
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!