Abkürzung?!

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Lynne, 15.01.2008.

  1. Lynne

    Lynne Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GKP-Azubi, 2. Abj.
    Ort:
    Gnaschwitz
    Hallöchen!
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen!
    Ich mache zur Zeit mein Praktikum im Pflegeheim und soll eine Pflegeplanung schreiben.
    In der Diagnose steht die Abkürzung "Alkoholtoxische Enterph.". Bis jetzt konnte mir niemend sagen, was das heißen soll. Vielleicht hat hier jemand eine Idee?!
    Ich würde mich freuen!
    LG! :wavey:
     
  2. der Matze

    der Matze Stammgast

    Registriert seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    (nicht mehr hier aktiv)
    Also ich tippe mal darauf, dass es eine "Alkoholtoxische Enzephalopathie" ist, und entweder die Schrift vom Arzt sauig ist, oder es jemand falsch abgeschrieben hat.


    Ist dies der Fall, dürftest du bei

    Korsakow Syndrom und
    Wernicke Enzephalopathie

    gut aufgehoben sein.
     
  3. Lynne

    Lynne Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GKP-Azubi, 2. Abj.
    Ort:
    Gnaschwitz
    Danke! Ich werd mal gucken! :klatschspring:
     
  4. Mylo

    Mylo Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-/Krankenpfleger
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC/ITS
    Funktion:
    Mentor Schmerztherapie
    ich denke mal es ist die >alkoholtoxische enteropathie< gemeint.
     
  5. Bitte, hilf mir! Was ist eine Enteropathie? Das Wort ist mir noch nie untergekommen. Eine Sammelbezeichnung für "Darmkrankheit"?
     
  6. Timmy

    Timmy Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie, Mitarbeitervertretung
    Hey,

    Ich denke auch, es heißt wohl eher alkoholtoxische Enzephalopathie. Im Zusammenhang mit entero- habe ich es bisher noch nicht gehört.

    @I.R. Rigator
    Du hast es schon richtig erfasst. Enteropathie ist ein Begriff, der die Gesamtheit von Magen- und Darmerkrankungen bezeichnet, ohne das eine Entzündung vorliegt.

    Grüße,
    Tim
     
  7. amezaliwa

    amezaliwa Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Krankenschwester mit WB Stroke Unit, RbP
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Stroke Unit mit IMCI
    ich bin für die alkoholtox. Enteropathie, hört sich für mich nach Spätfolge bei langjährigem C2-Mißbrauch an und dadurch bedingten häufigen Dünnpfiff, ist mir schon ein Begriff, auch aus der Praxis. Nicht wenige langjährig Alkoholabhängige sind dürr wie Zaunpfähle, unter anderem weil sie Nährstoffe aus der Nahrung nicht mehr richtig aufnehmen können, die Verstoffwechselung durch Mangelernährung gestört ist, zunehmender Vitaminmangel entsteht, ein Leberzirrhose vorliegt, eine Pankreasfunktionsstörung vorliegt und - durch all das täglich Durchfall haben.
    Petra
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abkürzung Forum Datum
Abkürzung UK bei PCNL Nephrologie / Urologie 27.01.2015
Arzt i. W. - was bedeutet die Abkürzung? Talk, Talk, Talk 02.05.2014
Abkürzungsstandard für Pflegedokumentation Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.10.2011
Abkürzungen in der Roten Liste Pharmakologie 24.04.2011
Gynäkologie: Was bedeutet die Abkürzung "LNE"? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 05.02.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.