Abitur abgebrochen & möchte Ausbildung anfangen

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von michelle_91, 22.10.2010.

  1. michelle_91

    michelle_91 Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelmis
    Hallo :wavey:

    Ich hoffe meine Frage wurde noch nicht gestellt,habe gesucht und nicht gefunden..ich hoffe hier ist das richtige forum für diese frage :gruebel:

    Also ich bin aus Belgien(im deutschspr. Teil & an der Grenze von Deutschland) und möchte in Deutschland eine Ausbildung machen zur Krankenpflegerin. Ich bin in Belgien zur Schule gegangen und habe gerade allgemeinbildenes Abitur angefangen,habe aber abgebrochen und möchte es später nachholen.

    Ich habe schon länger vor eine Ausbildung zur Krankenpflegerin zu machen in Deutschland und wollte fragen ob das überhaupt geht?Ich habe gelesen dass man einen Realschulabschluss braucht,ist es denn gut genug wenn ich auf einer allgmeinbildenen Schule bis zum 11.Schuljahr war?

    ich hoffe jemand kann mir antworten :D
    lg
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Ich kenne das belgische Schulsystem nicht. Die mittlere Reife ist der Schulabschluss nach der zehnten Klasse. Auf dem deutschen Gymnasium hat man den mit Bestehen der zehnten Klasse erreicht.

    Hast Du in Belgien etwas entsprechendes? Also: hast Du einen Schulabschluss, der dir eine andere Ausbildung ermöglichen würde? Oder giltst Du als Schulabbrecherin ohne Abschluss?
     
  3. michelle_91

    michelle_91 Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelmis
    Ja hier hat man auch nach dem 10. Schuljahr die mittlere Reife und die Schule auf die ich ging in Belgien ist allgemeinbildend, wie ein Gymnasium in Deutschland. Mit der mittleren Reife könnte ich eine Ausbildung anfangen?
     
  4. Ellabella26

    Ellabella26 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Also mit nem Realschulabschluss könntest du wohl ne Ausbildung anfangen :-)
    Hast du denn auch schonmal n Praktikum oder so gemacht?
    Dann sprichst du ja sicher mehrere Sprachen..auch französisch? Kommt bestimmt auch gut an ;)

    Wünsch dir viel Erfolg!!
     
  5. michelle_91

    michelle_91 Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelmis
    danke für die antworten :D

    Macht man beim Realschulabschluss mittlere Reife?Also Realschulabschluss= mittlere Reife?
    Ja ich spreche noch Niederländisch und französisch klappt auch mehr oder weniger^^Ich bin gerade auf der Suche nach einem Praktikum..ist das auch eine Vorraussetzung ist ein Praktikum gemacht zu haben oder?
     
  6. LittleMissSunshine

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FSJ´ler
    Ja, die mittlere Reife ist der Realschulabschluss.
    Ich habe das ganze bewerben gerade hinter mir und muss sagen, dass es gut angekommen ist, dass ich mehrere Pflegepraktika gemacht habe. Ein Praktikum ist aufjedenfall sinnvoll. Gerade um herrauszufinden ob dieser Beruf der richtige ist.

    Lg :-)
     
  7. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Mit der mittleren Reife (entspricht dem Realschulabschluss) hast Du bereits alle gesetzlich nötigen Voraussetzungen. Ein Praktikum in der Pflege bringt Dir sicherlich Pluspunkte (und davon abgesehen die Sicherheit, tatsächlich in die Pflege zu wollen).
     
  8. michelle_91

    michelle_91 Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelmis
    danke für eure antworten :lovelove:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abitur abgebrochen möchte Forum Datum
Chancen auf Ausbildungsplatz trotz schlechtem Abitur? Ausbildungsvoraussetzungen 30.05.2016
Eignungstest Pflegefachfrau HF als deutsche Abiturientin zu schaffen? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 18.10.2015
Teilzeitstelle während des Abiturs Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.11.2014
Zulassung zum Fachabitur Schwerpunkt Gesundheit OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 10.10.2014
Krankenpflegeausbildung + Abitur nachholen? Ausbildungsvoraussetzungen 17.01.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.