Abi 2006 - Wer ist grad dabei & beginnt danach die Pflegeausbildung?

Saedis

Stammgast
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
256
Ort
Ruhrgebiet
Beruf
Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
A bit of everything
Huhu! :-) ( Hoffe, der thread ist in Ordnung? ;) )

Wünsche allen angehenden Gesundheits- und Krankenpflegern, die grad wie ich mitten im Abi stehen, gaaanz viel Erfolg!!! :-)

Hatte heute meine erste LK-Klausur (Bio) - es war zwar nicht einfach, aber doch lang nicht so schwer wie erwartet! ;) Am Donnerstag ist der zweite Leistungskurs an der Reihe: Erziehungswissenschaften (Pädagogik) und am kommenden Dienstag dann A3 (Englisch)... die Woche drauf dann nur noch die mündliche A4 Prüfung (Philosophie)... dann bin ich erstmal durch und hoffe!!!, dass ich in keine Abweichungsprüfung muss! :P

Was habt ihr so für Prüfungsfächer? Wie schätzt ihr den Anspruch eurer Klausuren ein? Was macht ihr in den freien Monaten nach dem Abi? Urlaub? Praktikum? Jobben?

Juhu... und dann frei bis zum 1.10. *g* ...danach ganz relaxxed in die Ausbildung starten...

LG, Saedis :-)
 

smile

Newbie
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
27
hey, bin auch grad im abistress,

hatte heute franz p3, morgen geschichte-lk und freitag bio
da ich in niedersachsen zur schule gehe, sind wir der erste jahrgang mit zentralabi.
wie ist das bei euch?

ich fange im september an der uni göttingen an

lieben gruß,
smile
 

charmingbaer

Junior-Mitglied
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
61
Alter
34
Ort
Essen
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere
Hallo!

Mache auch gerade Abi, allerdings mache ich danach erst ein FSJ und dann die Ausbildung!
Naja, direkt am Montag hatte ich Bio LK... war im Prinzip nicht schwer, nur die Zeit war super knapp und cih hab auch was ziemlich wichtiges verwechselt. Am Schluss hab ich dann nur noch alles kurz und oberflächlich geschrieben, weil ich einfach keine Zeit mehr hatte.
Morgen ist Chemie LK dran, das wird wohl meine heftigste Klausur...
Nächste Woche Dienstag hab ich noch Deutsch und danach die Woche Pädagogik mündlich...

Gruß, Anja
 

angie85

Stammgast
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
346
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Neonatologie
abi oder matura.. im stress sind wir alle :-)

:razz1: hey :-)

bin auch grad im abi (oder matura, wie es bei uns heißt *g*) stress.. nächste woche gehts los. :verwirrt:
hab mich für kinderkrankenschwester beworben, erfahre aber erst ende mai ob sie mich nehmen oder nicht!:motzen:

ich drück euch allen die daumen! :daumen: immer schön ans feiern denken. :boozed:

lg angie :lovelove:
 

Sonnenblume

Poweruser
Mitglied seit
20.11.2004
Beiträge
518
Alter
34
Ort
Nähe Dortmund
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
stationär - Unfallchirurgie
Funktion
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Hallo Abiturienten ! :wavey:

Ich möchte euch viel Glück für eure Prüfungen wünschen und hoffe, dass ihr alle das Abi schafft!

Ich drücke euch die Daumen ! :daumen:

Ich kann mich in eure Lage versetzten, mir ging es letztes Jahr um diese Zeit genauso! Habe mein Abi auch bestanden und bin froh!

Viel Glück euch allen!

Liebe Grüße Sonnenblume
 

smile

Newbie
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
27
puh, endlich geschichte überstanden... *freu*

jetzt freitag noch bio und dann noch son bisschen p4 und dann endlich fast 4 monate freizeit *juhuuuuu*
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!