Abgebrochen, nach Pause wieder Quereinstieg?

S

Sassi

Gast
Hallo!

Ich habe mal eine Frage :

Im Oktober 1998 habe ich eine Ausbildung zur Krankenschwester angefangen, im Jahr darauf einen Unfall gehabt und infolgedessen 84 Fehltage angesammelt, also wurde ich zum 1.2.2000 in das 1. Ausbildungsjahr zurückgestuft (dort wurde nur 1x im Jahr ein Kurs aufgenommen) und habe ein Jahr quasi verloren.
Jedenfalls verlor ich irgendwann das Interesse für die Pflege und kündigte zum 1.7.2001....im September 2002 hätte ich mein Examen gemacht...
Ich bin dann ca 700 km weit weggezogen, habe ein Medizinstudium angefangen und nebenher, weil ich mich selber finanziere immer in der Krankenpflege gearbeitet (jeden Monat um die 80 Stunden, oftmals sogar über 100)
Nun...es klingt vielleicht blöd...aber irgendwie wurmt es mich, daß ich die Ausbildung doch nicht beendet habe....zumal ich jetzt fest auf einer Intensivstation arbeite...
Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, meine Ausbildung noch einmal nachzuholen, aber ehrlich gesagt, möchte ich nicht schon wieder bei Null anfangen...es klingt vielleicht arrogant, aber ich das 1. Ausbildungsjahr nun schon 2x gemacht, war ununterbrochen in der Pflege tätig (Hämatologie, Gastroeneterologie, Traumatologie und nun halt Intensiv)...da bin ich in der Beziehung nicht so motiviert.
Nun zu meiner eigentlichen Frage : besteht da die Möglichkeit vielleicht ins 2. Lehrjahr einzusteigen?

Ach ja : falls es wichtig ist ...
bei den praktischen Stunden fehlen mir nur noch
Gyn
Psychiatrie
Reha-Bereich (dort habe ich bisher ca 200h)

Wäre klasse, wenn mir jemand antworten könnte!
Danke!!
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!