Abdominale Hysterektomie und CA?

Dieses Thema im Forum "Gynäkologie / Geburtshilfe" wurde erstellt von Finchen89, 05.09.2009.

  1. Finchen89

    Finchen89 Newbie

    Registriert seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe schon vergebens in den Foren gesucht aber nichts gefunden...
    Meine Frage wäre:

    Was ist bei der Präoperativen Patientin mit dem Verdacht auf CA (Krebs) zu beachten??
    Was soll denn bei der OP Vorbereitung anders sein als bei einer "normalen" Abdominalen Hysterektomie????

    Würde mich über Antworten freuen!

    Gruß Finchen =)
     
  2. ronja1982

    ronja1982 Gast

    Wird bei der Ca-Patientin eine "normale" abdominale Hysterektomie gemacht oder eine OP nach Wertheim?

    Ehrlich gesagt, wüßte ich jetzt keinen Unterschied. Außer vielleicht, daß man einfühlsamer auf die Patientin eingehen sollte.
     
  3. Finchen89

    Finchen89 Newbie

    Registriert seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie
    Hey Ronja...

    es wird eine "normale" abdominale Hysterektomie gemacht.

    Ich kann mir auch keinen Grund vorstellen...vielleicht jemand anders von euch??

    Lieben Gruß und DANKE!!!
     
  4. annawelle

    annawelle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mir fällt auch nicht viel ein; je nach dem ob Längs- oder Querschnitt kann das Rasurgebiet großflächiger sein und evtl. wird vor der OP schon ein passender Bauchgurt rausgesucht.
    Pat. mit CA Verdacht sind außerdem häufig ängstlicher, da nicht "nur" die OP, sondern auch eine mögliche Diagnose im Raum steht.
    Lg Anna
     
  5. deef

    deef Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallihallo!

    bei verdacht auf ca wird eine totale hysterektomie vorgenommen.
    diese kann laparaskopisch oder offenchirurgisch vorgenommen werden, je nach größe des uterus. intraoperativ wird dann ein schnellschnitt gemacht.
    bei feststellung eines ca's wird die operation erweitert (wertheim).
    oft haben diese frauen tumorbefall in darm und/oder blase der in gleicher
    sitzung von chirurg+urologe behandelt wird,
     
  6. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Es ist wie immer: es kann keine Ferndiagnose geben! Carcinom ist nicht gleich Carcinom. Beim Carcinoma in situ müssen keine regionalen Lymphknoten entfernt werden, bei weiter vorgeschrittenen Erkrankung eventuell doch usw.

    Ganz sicher soll nicht rasiert werden, das hat schon vor etwa zwei Jahren das RKI verneint! Wenn überhaupt dann nur Haarkürzung (mittels Clipper)!

    Matras
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abdominale Hysterektomie Forum Datum
Abdominales Aneurysma Pflegebereich Innere Medizin 06.09.2007
Pflege nach abdominaler HE Gynäkologie / Geburtshilfe 27.09.2005
Hormonhaushalt nach Hysterektomie Ausbildungsinhalte 05.10.2011
VW bei Sectio oder Hysterektomie Fachliches zu Pflegetätigkeiten 23.02.2011
Pflegeplanung abdominelle Hysterektomie Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 18.01.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.