Ab wann brauche ich eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von su81, 06.12.2006.

  1. su81

    su81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    wußt nicht so richtig wo ich es hinschreiben soll...

    ab dem wievielten krankheitstag braucht man einen krankenschein?

    hab mal was von, ab dem 3. tag und was von ab dem 4.tag.

    hoffe es kann mir jemand helfen.

    :D
     
  2. Sr.Katja

    Sr.Katja Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Kinderpflegerin
    Ort:
    NRW
    Huhuu su !!

    Bei uns ist das so die ersten 3 Tage braucht man kein Krankenschein. Und am 4 Tag sollte der gelbe Schein bei unserer PDL vorliegen.


    Gruß Katja
     
  3. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    genauso ist es bei uns auch :D
     
  4. Dagmar2303

    Dagmar2303 Newbie

    Registriert seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin, Wundexpertin ICW
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Gerontopsychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    das kann ich auch bestätigen, ab dem 4 Tag muß die Krankmeldung , bei unserer Abteilungsleitung auf dem Tisch liegen.
    Es gibt auch Kollegen da möchte er sofort einen gelben Schein haben, auch wenn sie sich einen Tag krank melden.
     
  5. Bei uns muss er schon am dritten vorliegen. Davon abgesehen, können kürzere Intervalle (z. B. am ersten Tag) sogar Mitarbeiterabhängig verlangt werden. Also ist es wohl am sichersten Du frägst Deinen Arbeitgeber (Verwaltung --> Personalabteilung) oder schaust, ob im Arbeitsvertrag etwas steht.

    Ulrich
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo zusammen,

    der neue TVöD (im Gegensatz zum BAT) macht keine Aussage mehr zur Vorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, an diese Stelle tritt nach neuerer rechtlciher Auffasung der § 5 des Entgeltfortzahlungsgesetzes:
    Das entspricht der alten BAT-Regelung und beschreibt die konkrete Vorlage der Bescheinigung spätestens an dem nächsten Arbeitstag, der den 3 Kalendertagen folgt. Arbeitstage im KH sind die alle Wochentage (somit alle Kalendertage), unabhängig davon, ob man eingeteilt ist oder nicht.
     
  7. Ramona3

    Ramona3 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegepädagogik
    Bei uns ist es genauso, ab dem 4. Tag muss man so eine Bescheinigung abgeben.
    Allerdings wenn im Kurs (bin noch in Ausbildung) recht viele Leute desöfteren krank sind und das auffällig wird hat man uns gesagt, sie ändern das. sodass man gleich am 1. Tag ein Attest braucht.

    Liebe Grüße!!!
    Ramona:flowerpower:
     
  8. sun1812

    sun1812 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Lünen bei Dortmund
    Bin auch noch in Ausbildung und wir müssen generell schon nach EINEM Tag eine AU vorlegen. Ziemlich lächerlich, weil man dann echt für alles zum Arzt rennen muss, aber naja....
     
  9. su81

    su81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    danke euch.:daumen:
     
  10. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Hallo zusammen

    Bei uns braucht man auch ab dem ersten Tag eine AU. Einmal habe ich mir den Magen verdorben und konnte nicht in die Schule. Da ich den halben Tag über dem Klo verbracht habe und es Freitag war, war ich nicht beim Arzt. Habe dann direkt ein Gespräch mit meinem Kursleiter gehabt, ich müsste dann aber zum Arzt gehen und mir ne AU holen. :besserwisser: Fand ich ziemlich lächerlich, aber so sind die Regeln....:deal:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wann brauche eine Forum Datum
Ab wann brauche ich ein Auto? Talk, Talk, Talk 07.12.2008
Ab wann nur noch die generalisierte Ausbildung? Ausbildungsinhalte Dienstag um 15:13 Uhr
Wann beginnt der Urlaub? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 20.09.2016
DHZB oder Wannsee in Berlin: Poker um Ausbildungsplatz? Adressen, Vergütung, Sonstiges 12.04.2016
Wann darf man nach einer Koronarangiographie wieder arbeiten? Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 01.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.