90% Gehalt im 1. Jahr in Österreich

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Lin, 20.01.2009.

  1. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Vor Kurzem erzählten unsere Neuanfänger, dass sie im 1. Jahr nur 90% vom Lohn erhalten, begründet wird das damit, dass sie ja nicht als vollwertige Kraft eingesetzt werden können und erst eingeschult werden (kann ich mir aber nicht vorstellen, da wir spätestens nach 3 Monaten als eingeschult gelten und alleine ND machen).
    Ich habe leider bei meinem Arbeitsbeginn nicht darauf geachtet und jetzt meine alten Lohnzettel herausgesucht und nachgerechnet, und es stimmt wirklich, dass ich auch im 1. Jahr weniger Lohn bekam. Ich bin erst 2 Jahre später in der Lohnstufe vorgerückt, also daran kann es auch nicht liegen. Ich habe in den ersten 3 Monaten um 131,19 Euro weniger verdient und in den restlichen 9 Monaten um 91,95 Euro weniger (es waren schon etwas mehr als 90%).

    Meine Kollegin hat beim Betriebsrat nachgefragt, ob das rechtens sei, und die meinten, dass sei so in Ordnung. Wir haben auch unseren Kollektiv und unseren Dienstvertrag durchsucht, aber es steht nirgends etwas darüber.
    Ich habe nun sehr starke Zweifel, ob das wirklich rechtlich in Odnung sei, im Internet konnte ich darüber leider auch nichts finden.

    Weiß jemand von euch etwas darüber und kann mir weiterhelfen?
    Ich wäre euch sehr dankbar.

    Gruß,
    Lin
     
  2. Pinguin

    Pinguin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Hi Lin, was sagt die Arbeiterkammer dazu?
    Ich denken, für eine erste Einschätzung ist das die richtige Adresse.
    LG
    Pinguin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gehalt Jahr Österreich Forum Datum
Gehalt bei 15 Jahren Berufserfahrung? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.01.2011
Nettogehalt im 1. Ausbildungsjahr? Steuern? Adressen, Vergütung, Sonstiges 14.03.2008
Wie sieht der Beruf in der Schweiz aus? Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 22.11.2016
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016
News Einstiegsgehalt: 3.000 Euro Pressebereich 21.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.