4-wöchiges Praktikum in Zürich

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von Protestasbest, 24.03.2009.

  1. Protestasbest

    Protestasbest Newbie

    Registriert seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe die Möglichkeit während meiner Ausbildung ein 4-wöchiges Praktikum in Zürich zu machen. Ich müsste alles selbst Finanzieren und da wäre die Frage mit der Unterkunft und deren Kosten, wichtig wäre vielleicht auch, dass es im Bereich Gynäkologie sein sollte. Natürlich muss ich mich auch um die Stelle selbst kümmern (soll ich mich da an die Krankenpflegeschule oder das Krankenhaus direkt wenden?). Ich würde mich sehr für das Unispital interessieren... Hat dort schon jemand Erfahrungen gemacht? Oder kann mir jemand vielleicht ein anderes Empfehlen?
    Vielen Danke schonmal.
    Liebe Grüße Lucy
     
  2. 5cats

    5cats Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich direkt mit dem Unispital in Verbindung setzen.
    usz.ch dort solltest du Kontaktnummern finden.
    Zürich ist recht teuer, das Spital hat Unterkünfte, sind aber auch nicht ganz billig. Züri Preise eben.
    Das andere grosse Spital ist das Triemli.

    good luck

    5cats
     
  3. Angus

    Angus Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Pflegefachman HF We'g"
    Ort:
    Winterthur
    Akt. Einsatzbereich:
    Langzeitpflege Spezialstation für junge körperlich (+z.t. psychisch/sucht) Behinderte
    Funktion:
    Rai-Rug MDS-koordinator+Supervisor,
    Hallo Protestasbest

    Direkt bei den Spitälern bewerben, die Schulen helfen dir nicht weiter.

    Hier mal ne liste mit allen Spitälern im Kanton Zürich. Einfach nachschauen auf deren Website.
    **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt**

    Gyni . . . hmmm :gruebel: . . . . Spital Zollikerberg hat nen guten ruf.
    Kantonsspital Winterthur und Stadtspital Triemli sind gut.

    Zürich ist wirklich teuer zum wohnen, (auch Personalhaus ist sicher relativ teuer)

    Cheers Angus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wöchiges Praktikum Zürich Forum Datum
Suche Vitamin B für 6 wöchiges Pflegepraktikum in der Schweiz Raum Bodensee Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 01.09.2009
Was denkt ihr über ein 6 wöchiges Pflegepraktikum? Talk, Talk, Talk 26.07.2008
HFH - 20wöchiges Praktikum?! Studium Pflegemanagement 07.04.2008
Mindestens 3-wöchiges Pflegepraktikum als Ausbildungsvoraussetzung? Ausbildungsvoraussetzungen 04.02.2002
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte Mittwoch um 23:08 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.