3. Tag schriftlich verhauen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von toni86, 28.12.2011.

  1. toni86

    toni86 Newbie

    Registriert seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hatte 2011 mein Examen:

    Praktisch eine 2

    Mündlich: 2 - 3 -2

    schriftlich 1. Tag 2 und 2. tag 3.

    und dan die 3. Klasur sozialwissenschaften habe ich verhauen mit eine 5...nun muss ich diese klausur im Februar nach holen.

    Aber bis heute bin ich etwas am grübeln was bei der klausur schief gegangen ist...

    kann man sich nicht die klausur beim Gesundheitsamt anschauen oder anfordern???

    mfg
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Wieso frägst du nicht bei deiner Schule?
    Da liegen die nämlich.

    Evtl. Antrag auf Einsichtnahme der Prüfung stellen.
     
  3. toni86

    toni86 Newbie

    Registriert seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    naja weil ich nicht mehr zu schule gehe und von denen keine hilfestellung mehr bekomme...
     
  4. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Mal Fragen ob du reinschauen darfst geht auch nicht?

    Dann wirds schwierig.

    Was ist denn da los?

    Wie gesagt dort liegen die Prüfungsunterlagen, da führt keine Weg vorbei.
     
  5. toni86

    toni86 Newbie

    Registriert seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    naja ich hab nen schriftlichen antrag beim arbeitgeber gestellt um 6 monate die ausbildungszeit zu verlängern ..hab wochen lang keine antwort bekommen und zum glück kam ein brief vom gesundheitsamt mit den noten und unten eine zeilte "lauf krpfgesetz so und so sind sie an einer weiteren ausbildung bei ihrem arbeitgeber nicht verpflichtet etc."

    daraufhin hab ich dan angefangen in teilzeit als kph zu arbeiten und wollt mich nur auf die schule konzentrieren....irgendwie muss man ja an geld kommen.

    vor 2 wochen haten wir dan 1. block nach dem examen wo ich natürlich hingegangen bin...und am 1. tag wurd mir direkt von der schulleitung gesagt "da sie kein gültigen ausbildungsvertrag haben dürfen sie hier auch nicht an der schule teilnehmen und bekommen keine unterstützung von uns sondern müssen sich selbst zur nachprüfung vorbereiten..." ich bekomm jetzt von der schule nur bescheid wan ich zur nachprüfung kommen soll....
     
  6. toni86

    toni86 Newbie

    Registriert seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    achso ich dachte die klausuren liegen bei dem zuständigen gesundheitsamt...
     
  7. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Na das ist ja wohl klar.

    Ausbildungsvertrag nicht verlängern wollen, aber zu den Ausb.veranstaltungen gehen.

    Und da wunderst du dich dann auch noch? :troesten:

    Na du bist schon lustig.
     
  8. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Na da scheine ich ja auf eine super soziale KPS gegangen zu sein. Bei uns sind 3 Leute durchgefallen. 1x praktisch, 1x schriftlich und 1x schriftlich & mündlich. Alle 3 wurden weiterhin unterstützt und weiterbeschäftigt. Aber das ist jetzt auch schon fast 8 Jahre her.
     
  9. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    @schwester rabiata:

    na weiß nicht - supersozial?

    Wenn ich das richtig Verstehe, wollte er ja nicht verlängern?
     
  10. joe64

    joe64 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin PM HFH
    Hallo toni,
    du hast einen schriftlichen Antrag gestellt und dann wochenlang nichts gehört....
    ehrlich toni, ich hätte angerufen, nachgefragt, nachgehakt, notfalls zur JAV oder BR falls es einen gibt, denn normal ist dieses Verhalten von deinem AG nicht! Vor allem nicht bei den Noten, die du beschrieben hast!
    Da war doch bestimmt noch etwas anderes?
    Wer hat denn die Klausur korrigiert, ein Dozent von euch?
    Einsichtnahme kann man eigentlich immer beantragen.Welches Bundesland bist du denn?
    Ärgerlicher finde ich, dass du nicht bei deinem alten AG Druck gemacht hast,- sie hätten dich drei Monate im Azubistatus behalten können.
    Wieviel wurden denn übernommen?
    LG
    joe

    doch renje, toni wollte verlängern...schau :naja ich hab nen schriftlichen antrag beim arbeitgeber gestellt um 6 monate die ausbildungszeit zu verlängern ..hab wochen lang keine antwort bekommen und zum glück kam ein brief vom gesundheitsamt mit den noten und unten eine zeilte "lauf krpfgesetz so und so sind sie an einer weiteren ausbildung bei ihrem arbeitgeber nicht verpflichtet etc."
     
  11. Sosylos

    Sosylos Stammgast

    Registriert seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Den Antrag auf Ausbildungszeitverlängerung hat er doch gestellt.
     
  12. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Entschuldigung,

    wer lesen kann ist klar im Vorteil.
     
  13. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Also ich finde es schon sozial, dass sich um die 3 Schüler gut gekümmert wurde. Sie haben es alle 3 beim 2. Anlauf geschafft.
     
  14. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Das sind doch 2 Paar verschiedene Schuhe....
    1. Ausbildungsvertrag:
    Nach § 14 KrpflG
    Danach bleibt vorzuhalten, das sich der TE nicht nachhaltig darum gekümmert hat. Abgesehen davon wäre es in der Beratungs- und Fürsorgepflicht der Schulleitung gewesen!

    2. Brief Gesundheitsamt
    resultiert auf auf § 8 AusbPrVO
    Der Satz des Gesundheitsamtes ist so zu verstehen, dass es von der Seite aus keine Auflage der Teilnahme an der Ausbildung bestimmt!

    Also Toni, marschier zum Betriebsrat mit der Frage, warum dein Antrag nicht bearbeitet worden ist! Und wenn doch, warum kein Bescheid ergangen ist.
    Für die Einsichtnahme stelle einen Antrag beim Prüfungsvorsitz (hier Gesundheitsamt), die geben dir dann einen Termin (da, wo die Klausuren lagern).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schriftlich verhauen Forum Datum
Schriftliches Examen verhauen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.09.2007
Probleme mit dem schriftlichen Examen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 15.01.2016
Schriftlich Tag 2: gibt es einen "Masterplan"? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 14.07.2015
Schriftliches Examen in Baden-Württemberg: Frage zur Formulierung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.07.2015
Schriftlich Tag 2 und 3! Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 26.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.