2mal Schichtwechsel hintereinander

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Ratrinity, 28.09.2007.

  1. Ratrinity

    Ratrinity Gast

    Darf ich als Schüler Spät-Früh-Spät-Früh arbeiten?
     
  2. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,
    Kommt drauf an wie lange dein spät geht und wann dein Früh anfängt?

    Gruß TinaG.
     
  3. werwers

    werwers Gast

    Wenn du über 18 bist ja
     
  4. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo Ratrinity!

    Jein! Es kommt darauf an, wie lange der Spätdienst geht und wann der Frühdienst beginnt.

    Zitat aus dem Arbeitszeitzeitgesetz (ArbZG):
    Das bedeutet, daß deine Ruhezeit mindestens 10 Stunden betragen muß.

    Weitere Einschränkungen könnten sich aus deinem Alter und dem Jugendarbeitsschutzgesetz ergeben!

    Schönen Gruß, Gego.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Bei der Arbeitszeitgesetz-Diskussion geht es ja überhaupt um die Konstellation Spät-Früh.
    Wenn Spät-Früh geht (wovon ich mal ausgehe), könnte dich der Chef theoretisch nur abwechselnd einsetzen. Dafür gibt es keine Regelungen.
    Ob ihm damit geholfen ist, ist was Anderes.

    Aber mich wundert das du das überhaupt fragst, ehrlich gesagt - sooo schlimm ist 2x wechseln ja nun auch nicht. Oder hast du das ständig?

    (Schlimmer finde ich Wechsel ala Nacht-Früh-Nacht...)
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Maniac, du willst aber jetzt nicht wirklich ein Untergraben des Arbeitszeitgesetzes gutheissen?? Du weisst doch, wenn hier ein Beispiel mit 2 mal wechseln beschrieben ist, kommt das sicher um ein vielfaches häufiger vor.
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wieso untergraben des Gesetzes? Dafür hat man dann von Dienstag Mittag bis Mittwoch Mittag frei. Hat alles vor und Nachteile.

    Btw hört es sich für mich so an, als wäre die Schülerin erstmalig so eingetragen und sucht dann direkt nach Gründen das nicht machen zu müssen.
    Kann mich aber irren, deswegen frag ich ja.
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    gegen einen Schaukeldienst spricht nichts, solange die Ruhezeit von mindestens 10 Stunden zwischen Spät und Frühdienst eingehalten wird.

    Schönen Tag
    Narde
     
  9. Ratrinity

    Ratrinity Gast

    ich such nicht nach Gründen das nicht machen zu müssen, sondern das Gegenteil, dass ich das machen darf ohne Probleme mit der Schule zu bekommen.
    Aber es hat sich erledigt, dankeschön Gego
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 2mal Schichtwechsel hintereinander Forum Datum
Dienstübergabe Schichtwechsel Literatur Arbeitshilfsmittel 14.09.2016
Schichtwechsel Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.