2. Probezeit gefährdet

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Jimmy1989, 11.01.2013.

  1. Jimmy1989

    Jimmy1989 Gast

    Hallo zusammen - ich bin der neue ;)

    Ich habe 2010 die 3-jährige ausbildung zum krankenpfleger angefangen. Während im praktischen Teil alles in Ordnung war hat es damals für die schriftliche prüfung zur probezeit nur ganz knapp nicht gereicht und somit musste ich den Ausbildungsträger verlassen.
    Die praktische Eignung für diesen beruf wurde mir jedoch ausgesprochen.

    Anschließend habe ich die 1-jährige ausbildung zur krankenpflegeassitenz ohne probleme in theorie und praxis absolviert und bin danach wieder zu meinem alten arbeitgeber zurückgekehrt.
    In der Theorie komme ich nun wesentlich besser klar.
    jetzt ist meine probezeit aber gefährdet, weil ich auf der letzten station arge probleme hatte und die stationsleitung mir keine eignung ausspricht. Daher müsste ich nun zum 2. mal nach der probezeit gehen obwohl ich mir sehrwohl sicher bin, für diesen beruf geeignet zu sein!
    ich habe bislang von keiner station und von keinem patienten nur annähernd das gegenteil gehört.

    Ich würde nun gerne wissen, ob ich irgendwie gegen dieses urteil angehen kann?

    schließlich hat der selbe arbeitgeber vor zwei jahren noch bestätigt, dass ich für diesen beruf geeignet bin, kann er da einfach das aktuelle urteil der station zum anlass nehmen, mich zu kündigen, obwohl ich durch meine damalige eignung und meiner absolvierten ausbildung schon für diesen beruf qualifiziert habe?

    bin echt ratlos, wäre euch für guten rat sehr dankbar!
    Danke im voraus!
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Guten Morgen,

    mit welcher Begründung soll deinn keine Eignung vorliegen? Und hängt die Probezeit wirklich von dieser 1 Praxisbewertung ab? Wie wurdest Du von den anderen genannten Stationen bewertet?
    Ggf. mal Rücksprache mit der Rechtschutzversicherung aufnehmen und anwaltlich beraten lassen, außerdem Gespräch mit der Stationsleitung und der Schule suchen.

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das dürfte von der Art der Probleme abhängen, die Du auf Station hattest. Das Urteil der Patienten zählt in diesem Fall rein gar nichts - die können Dich nicht fachlich beurteilen; sie werden Dir lediglich bescheinigen, dass Du nett oder höflich bist, und das allein reicht nicht.

    Ich würde mich an die JAV wenden und um ein moderiertes Gespräch mit der Stationsleitung bitten. Vielleicht lässt sich so einiges klarstellen und sie ändert ihre Meinung.

    Ein in der Probezeit gekündigtes Ausbildungsverhältnis einzuklagen dürfte dagegen so gut wie aussichtslos sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probezeit gefährdet Forum Datum
Probezeit: gefährdet? Ausbildungsinhalte 06.01.2013
In der Probezeit die Contenance verloren Talk, Talk, Talk 25.10.2016
Wie lang darf die Probezeit höchstens gehen? Ausbildungsinhalte 02.03.2016
News Kommentar zum Pflegeberufegesetz: Probezeit für die Reform Pressebereich 14.01.2016
Probezeitverlängerung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 16.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.