2 Ausbildungen sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Alex.M., 02.04.2013.

  1. Alex.M.

    Alex.M. Newbie

    Registriert seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all,

    ich weiß ich habe mich schon längere Zeit nichtmer gemeldet. Aber ich hab mal wieder ein neues Problem. Wär ja langweilig wenn ich keine probleme hätte.

    Und zwar: Ich bin jetzt bald hoffentlich mit meiner APH-Ausbildung fertig, jetzt weiß ich nur nicht was ich machen soll.. Das Problem ist das ich aufjedenfall die 3-Jährige Ausbildung machen will. Nur weiß ich nicht ob ich GuK oder AP lernen soll,da mir beides sehr viel Spaß macht und ich auch schon in allen beiden Bereichen ein längeres Praktikum gemacht hab. Ich hab mir auch überlegt ob ich nicht beide Ausbildung machen soll? Was haltet ihr von der Idee? Habt ihr einen Tipp für mich? Was sollte ich tun?.. Ich kann mich sehr gut in beiden Berufszweigen vorstellen und genau das ist mein Problem.

    Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen


    Danke im Vorraus

    Liebe Grüße
    Alex.M.
     
  2. Blubblub

    Blubblub Gast

    Es gibt doch diese Generalistische Ausbildung. Da lernt man GuK, GuKk und AP innerhalb von drei Jahren!
     
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
    Ich würde die Guk-Ausbildung bevorzugen, denn danach kannst Du in beiden Bereichen arbeiten. Die generalistische Ausbildung wird noch nicht überall angeboten.
    Gibt es die überhaupt schon ausserhalb Hamburgs?
     
  4. Blubblub

    Blubblub Gast

    Ja, also in Bayern ist die Generalistische Ausbildung auf jeden Fall auch schon seit drei Jahren mit dabei :-)

    Ich habe es übrigens auch vor so zu machen, also die GuK - Ausbildung und dann möchte ich eigentlich im Altenheim arbeiten...aber man hat einfach ein breiteres Wissen und kann (falls man keinen Job im Altenheim bekommt) auch ins Kraneknhaus...andersrum isses eher schwierig (oder täusch ich mich da?)...
     
  5. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
    Genau - anders herum ist es schwieriger und es stehen auch mehr Wege offen.

    Ich kenne jedenfalls keine AP, die in einer ZNA oder auf einer Intensivstation arbeitet. Aber ich kenne Kinderkrankenschwestern, die das tun. Das bedeutet jetzt nicht, dass es sowas nicht vielleicht irgendwo gibt. Der Regelfall ist es jedenfalls nicht.
     
  6. Alex.M.

    Alex.M. Newbie

    Registriert seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten..
    Wo muss ich mich da melden,wegen der generalisierten Ausbildung?
     
  7. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
    keine Ahnung - die Kliniken, die ich kenne, bieten sie noch nicht an.
     
  8. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Du musst Schulen suchen, die die generalisierte Ausbildung anbieten. Es gibt sie in meines Wissens in nahezu allen Bundesländern, aber bei weitem nicht an allen Schulen. Sie dauert oft auch länger als drei Jahre und Du musst mindestens zwei Prüfungen ablegen anstatt einer.

    Die Plätze sind sehr begehrt. Falls Du keinen abbekommst - wobei Du mit der APH-Ausbildung gute Voraussetzungen hättest - könntest Du alternativ eine der "normalen" Ausbildungswege machen und die zweite Ausbildung auf Antrag verkürzt hinten dran hängen.

    Ich kenne Univeristätskliniken, die Altenpfleger beschäftigen, ins Krankenhaus kannst Du also. Dennoch: Zurzeit ist GuKP die bessere Ausbildung, was Karrieremöglichkeiten angeht, gerade auch für Führungspositionen. Die Kostenträger erkennen Altenpflegerinnen da nur in einigen Bereichen an.
     
  9. Alex.M.

    Alex.M. Newbie

    Registriert seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die guten und schnellen Antworten..
    Ja ist das dann nicht so wenn ich bei den 2 Prüfungen eine nciht bestehe hab ich im endeffekt garkeine Prüfung bestanden oder?

    Also wäre die generalisierte Ausbildung besser als 2 Ausbildungen zu machen oder?
     
  10. Blubblub

    Blubblub Gast

    So viel ich weiß hast du bei der Generalistischen keine drei einzelnen Prüfungen...sondern wie bei den einzelnen Ausbildungen eben eine schriftliche, eine mündliche und eine praktische.

    Wenn du dich nicht dafür entscheiden willst die GuK Ausbildung zu machen, dann würde ich dir schon raten die Generalistische zu machen (wenns die bei dir gibt), so sparst du dir Zeit!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausbildungen sinnvoll Forum Datum
Wieso sind OTA-Ausbildungen mehr vertreten als I/A/CTA? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.08.2016
Werbung Heilpraktiker-Ausbildungen + Seminare für Naturheilkunde / Psychotherapie / Massage Werbung und interessante Links 10.01.2013
2 Ausbildungen mit verschiedenen "Richtungen" Ausbildungsvoraussetzungen 04.06.2012
Mehr Gehalt für Sonderausbildungen? Dialyse 11.10.2007
Zwei Ausbildungen mit einer Klappe... Adressen, Vergütung, Sonstiges 20.11.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.