12.03.2008 - ZDF - 22.15 Uhr: Abenteuer Wissen - Jagd auf die Biokiller

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Sie sind nur unter dem Mikroskop zu erkennen und sehr gefährlich: Viren und andere Kleinstlebewesen greifen die Organe ihrer Opfer an, lassen sie innerlich verbluten oder rauben ihnen den Verstand. Das Magazin entlarvt die Tricks der Winzlinge, zeigt die gefährliche Arbeit der Forscher und erklärt, warum Soldaten neuerdings auf Mäusejagd gehen.

Info: Das Bornavirus kann bei Menschen und Tieren Schizophrenie, manische Depressionen und Zwangsstörungen auslösen.

 

Elleken

Newbie
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
3
Am 05.03.08 wird Dr. Schrappe bei Günther Jauch auftreten.
Zu dem brandaktuellen Thema Vorkommnisse und Zwischenfälle in der Medizin.
Dies sollte nicht ausschließlich ein Thema für die Mediziner sondern auch für die Pflegekräfte sein und zwar aus sämtlichen Bereichen!
Keine Angst vor Anklage, sondern endlich einen Weg finden aus Fehlern lernen zu können, ohne verurteilt zu werden oder der gleichen.....
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!