1 Monat Auslandspraktikum in Afrika

Dieses Thema im Forum "Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte" wurde erstellt von juleRe, 13.05.2013.

  1. juleRe

    juleRe Newbie

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin Krankenschwester und würde gern nächstes Jahr für ein paar Monate nach Afrika, um mich zum Beispiel bei Ärzten ohne Grenzen zu angagieren.
    Im Oktober hätte ich aber auch schon die Möglichkeit 1 Monat von der Arbeit freigestellt zu werden.
    Ich habe jetzt schon viel gesucht, aber bisher habe ich nichts gefunden, wo ich nur einen Monat hin kann (Überall mindesteinsatzzeit von 6 Monaten).
    Ich würde so gern mir alles einmal anschauen, um dann meinen Plan, für längere Zeit ins Ausland zu gehen, kronkreter in Angriff zu nehmen.
    Kann mir jemand eine Seite empfehlen?
    Hat jemand Erfahrungen?

    Vielen Dank
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Bei so kurzer Zeit wirst du bei MSF keine Chancen haben.
    Versuche es bei Humedica oder den Mercy Ship's (letztere nehmen aber Geld von dir, bzw. du musst dir eine Kirchengemeinde als Sponsor suchen).
     
  3. volkerlankow

    volkerlankow Newbie

    Registriert seit:
    07.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe fast 14 Jahre mit Ärzte ohne Grenzen gearbeitet. Auf jeden Fall da mal versuchen: Ärzte ohne Grenzen - MSF Aber mach's nur dann wenn du wirklich mindestens 6 Monate Zeit hast. Für First Missions ist das die Mindestdauer in einem Projekt. Bedenke, dass du bei Ärzte ohne Grenzen als Krankenschwester 2 Jahre Berufserfahrung brauchst, Englisch sprechen musst (am besten auch Französisch). Du musst auch einen Tropenkurs machen, den Du selber finanzieren musst. Eine gute Voraussetzung ist, wenn Du Reiseerfahrung in Ländern des Süden hast (allerdings keine Pauschalreise nach Hurghada....). Sie auch darauf vorbereitet, dass du nicht unbedingt in einem Afrikanischen Land einen Einsatz angeboten bekommst, sondern auch in anderen Kontinenten. Wenn Du ausser Englisch auch noch Französisch sprichst, erhöhen sich natürlich die Chancen, Einsätze angeboten zu bekommen. Informier Dich auf der Internetseite über Informationsabende (http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/veranstaltungsarten), die MSF manchmal gibt. Es gibt auch ein regelmässiges Webinar, bei dem gute info's rüberkommen und auch eine ProjektmitarbeiterIn über ihre/seine Erfahrungen spricht. Informationen darüber bekommst du auf der Webpage (http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/search/site/Webinar?on_either_side=2&page=1)
    Du kannst es dann auch bei Ärzte der Welt (MDM) versuchen. Du kannst im Internet auch mal zu ReliefWeb gehen, eine Menge NGO's Jobs bieten dort Jobs an, und wo Du bestimmt noch mehr Adressen findest (auch ausserhalb Deutschlands).

    ReliefWeb
    Start: Ärzte der Welt
    Jobs at Action Against Hunger | ACF International | Action Against Hunger

    Viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Monat Auslandspraktikum Afrika Forum Datum
News Landespflegekammer: Monatsbeiträge zwischen 2,50 und 25 Euro Pressebereich 26.04.2016
Bei erster Prüfung (nach 6 Monaten) durchfallen: Ausbildung trotzdem weiterführen? Ausbildungsinhalte 11.09.2015
Einen Monat im Beruf, kann nichts und zu langsam Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 09.09.2014
Nach monatelangem Ausfall wieder einsteigen Talk, Talk, Talk 26.08.2014
5,5 Tage/Woche und 4 Tage frei im Monat Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 15.07.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.