1 Frage zum Thema Hausarbeit

Dieses Thema im Forum "Praxisanleiter und Mentoren" wurde erstellt von Trinity05, 21.08.2008.

  1. Trinity05

    Trinity05 Newbie

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo ihr lieben,

    ich bin gerade dabei meine Hausarbeit zu vollenden :klatschspring:, endlich. Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Stecke gerade beim Inhaltsverzeichnis. Die Aufgabenstellungen habe ich mit in dem Text mit eingebunden vom Thema und nun stellt sich mir die Frage: Wie mache ich es im Inhaltsverzeichnis, da muss ich doch irgendwie schreiben, z.Bsp. 4. Aufgabenstellung für den Schüler oder muss man es dann so schreiben z.Bsp. 2.2.1....... + jeweilige Aufgabenstellung - da die Aufgabenstellungen ja zwischendrin erfolgen und nicht unter einem extra Punkt.?????

    Bin hier echt am Verzweifeln, kann nicht mehr wirklich denken.:knockin:

    Viele liebe Grüße
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Trinity05,
    ich habe grad im Moment ein Problem, Deine genaue Fragestellung zu verstehen. Kannst Du bitte nochmal schreiben, was Du genau meinst?
    Danke!
     
  3. Trinity05

    Trinity05 Newbie

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo Susi_Sonnenschein,

    ersteinmal danke das du so schnell geantwortet hast.
    also, versuche es dann mal anders...

    Habe Leitfragen (an den Schüler gerichtet), in meinem Thema eingearbeitet, passend zum Unterpunkt, z.B. wenn ich das Thema Schmerz hätte....

    2.0 Schmerz
    Definition........ und Schmerzarten

    dann würde ich dazu gleich eine Leitfrage hinten
    ran hängen :Mein Schüler erhält nun die Aufgabe.....

    Und so zu jedem Punkt.....

    Muss ich dann im Inhaltsverzeichnis schreiben:
    2.0 Schmerz - Definition, Schmerzarten + Leitfrage (für Schüler)

    oder

    2.0 Schmerz - Definition, Schmerzarten

    Denn zum Schluss im Anhang habe ich ja nochmal die Leittextaufgabe komplett zusammengefasst, Tabellarisch für die Prüfer....

    Ich hoffe, das es irgendwie verständlicher ist :cry:....

    Liebe Grüße
     
  4. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Ich würde es wegen einer besseren Übersichtlichkeit so machen:

    2. Schmerz
    2.1. Definition
    2.2. Schmerzarten
    2.3. Leitfrage

    Gruß,
    Lin
     
  5. Manu5959

    Manu5959 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleitung/ PN
    Hallo,

    genauso wie Lin beschrieben hat, würde ich meine Facharbeit auch gliedern!

    Grüßle Manu
     
  6. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    nur ohne die Punkte am Schluss, also 2.2.1 statt 2.1.1.
     
  7. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Stimmt, danke, der letzte Punkt hinten gehört weg.

    Gruß,
    Lin
     
  8. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Trinity05,
    schau, kaum hast Du die Frage deutlicher gestellt, antworten auch gleich mehr Leute drauf :-).
    Ich würds genauso machen, wie es Lin vorgeschlagen hat.
    Viele Grüße
    Susi_Sonnenschein
     
  9. Trinity05

    Trinity05 Newbie

    Registriert seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Ja stimmt, eigentlich logisch... Oje :thinker:

    Ein riesiges :flowerpower:DANKE:flowerpower: an Euch alle für die schnellen Antworten, dann ist es endlich geschafft.

    Viele liebe Grüße

    :daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Thema Hausarbeit Forum Datum
Masterthesis: Umfrage zum Thema "Pflegefachkräftemarketing in stationären Dialysen" Dialyse 25.10.2016
Umfrage zum Thema "Bettensperrung auf Intensiv": Bitte um Teilnahme Intensiv- und Anästhesiepflege 09.09.2016
Umfrage zum Thema "Technikakzeptanz in der Pflege" Fachliches zu Pflegetätigkeiten 07.01.2016
Eine allgemeine Frage zum Thema Einladung zum Auswahlverfahren. Ausbildungsvoraussetzungen 19.02.2015
Umfrage zum Thema "Alter und Altern" Der Alltag in der Altenpflege 05.09.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.