Eignungstest zum Pädagogikstudium ohne Abi?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von NeuHier80, 07.03.2012.

  1. NeuHier80

    NeuHier80 Newbie

    Registriert seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    überlege ein Pflegepädagogikstudium aufzunehmen, da ich aber kein Abi habe sondern
    nur die berfuliche Qualifikation Bedarf es eines Eignungstests. Kann mir jemand sagen
    was ich mir unter diesem vorzustellen habe??

    Danke
     
  2. Tabea

    Tabea Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Hast du schon eine Uni oder FH ins Auge gefasst? Dann ruf doch einfach mal an und frag nach. Auf der Homepage der Einsichtung deiner Wahl steht bestimmt die Telefonnummer vom Studiensekretariat oder eine zur Studienberatung.
     
  3. engele

    engele Stammgast

    Registriert seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam.Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Dermatologie
    Funktion:
    Mentor
    Eignungstest?wo würdest du denn dann studieren?
     
  4. johpihermann

    johpihermann Newbie

    Registriert seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    icj würde gern in salzburg oder münchen studieren,vielleicht auch im.rahmen eines fernstudiums
     
  5. maeria

    maeria Newbie

    Registriert seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich auch schon über einen Eignungstest informiert, der scheint aber nicht ganz so einfach zu sein. Man hat mir geraten mindestens 1Jahr vorbereitungszeit einzuplanen und zum lernen die roten Büchlen zur Hilfe zu nehmen die man für die Abitursvorbereitung so hat. Man wird zum Eignungtest von der Hochschule angemeldet an der man studieren möchte. In Baden Württemberg findet er einmal im Jahr statt.
     
  6. engele

    engele Stammgast

    Registriert seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam.Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Dermatologie
    Funktion:
    Mentor
    Das scheint aber von Bundeland zu Bundesland unterschiedlich zu sein...also ich hab mich in Rheinland-Pfalz erkundigt und obwohl ich kein Abitur habe, reicht mein Exmamen mit einem 1,5 Notenschnitt und zwei Jahre Berufserfahrung um zum Studium zugelassen zu werden!
     
  7. engele

    engele Stammgast

    Registriert seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam.Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Dermatologie
    Funktion:
    Mentor
    Achso kleiner Nachtrag meinerseits...hier studiert man Pflegepädagogik allerdings an einer Fachhochschule und nicht an einer Hochschule!
     
  8. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    München nimmt auch ohne Allgemeines- oder Fachabitur! Ein Fernstudium gibt es für die Pflegepädagogik nicht mehr!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eignungstest Pädagogikstudium ohne Forum Datum
Eignungstest Pflegepädagogikstudium? Studium Pflegepädagogik 17.08.2011
Eignungstest Pflegefachfrau HF als deutsche Abiturientin zu schaffen? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 18.10.2015
Eignungstest & Co Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.05.2012
Eignungstest für Krankenpflegeassistentin Ausbildungsvoraussetzungen 13.10.2009
Eignungstest Altenpflegeschule Diakonie in Lünen Erfahrungsbericht Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 24.04.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.