• Ergebnis 1 bis 4 von 4

    Thema: Pflegeplanung nach neuestem MDK-Standard

    1. #1
      Newbie Avatar von Thunfisch
      Registriert seit
      04.09.2006
      Beiträge
      2
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard Pflegeplanung nach neuestem MDK-Standard

      Ich bin wirklich verzweifelt. Ich schreibe eine Pflegeplanung mit einem Pflegeplanungsprogramm. Und meine PDL hat nur etwas zu meckern...... Dies sei nicht nach neuestem MDK Standard.
      Die Ziele sollen nachvollziehbar sein un alle ATL´s sollen jetzt zusammengefasst werden!

      Habt ihr Erfahrung?
      Könntet Ihr mir helfen?

      Danke Thunfisch

    2.    Sponsored Links



       
    3. #2
      Senior-Mitglied Avatar von Windelschwinger
      Registriert seit
      04.03.2005
      Beiträge
      124

      Standard AW: Pflegeplanung nach neuestem MDK standard

      Hallo welches Programm für die Pflegeplanung habt ihr?

      In den MDK Richtlinien hat sich hierzu nicht geändert, lediglich
      geht der Focus bei Prüfungen des MDK Richtung Ergebnisqualität -
      Sprich Ziele in der Pflegeplanung und die Evaluierung ist wichtig.

      mfg

      Hotte

    4. #3
      Newbie Avatar von sr.lilly
      Registriert seit
      09.01.2009
      Beiträge
      1
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Pflegeplanung nach neuestem MDK-Standard

      Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
      Ich bin wirklich verzweifelt. Ich schreibe eine Pflegeplanung mit einem Pflegeplanungsprogramm. Und meine PDL hat nur etwas zu meckern...... Dies sei nicht nach neuestem MDK Standard.
      Die Ziele sollen nachvollziehbar sein un alle ATL´s sollen jetzt zusammengefasst werden!

      Habt ihr Erfahrung?
      Könntet Ihr mir helfen?

      Danke Thunfisch
      Hallo Thunfisch!
      Wichtig bei jeder Pflegeplanung ist, das jeder der sie liest nachvollziehen kann. D.H. Wenn du zum ersten mal mit der Kurve zu einem neuen Pat. gehst und dir die Pflegep... durchliest weißt du wie du ihn von Kopf bis Fuß, mob. ...zu versorgen hast. So wie du Pat. versorgst schreibst du es auch. Wenn Pat. kei Problem hat brauchst du nur Ressource zuschreiben. Gruß Sr. lilly

    5. #4
      Senior-Mitglied Avatar von Spritze
      Registriert seit
      11.11.2005
      Beiträge
      151
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Aktueller Einsatzbereich
      ambulante Pflege, Kurzzeitpflege

      Standard AW: Pflegeplanung nach neuestem MDK-Standard

      Halo,
      unsere Pflegeplanungen sind sehr umfangreich und seeeehr ausführlich. Ich schreibe wirklich jede spezielle Kleinigkeit auf, inkl. aller Risiken, Probleme, Ressourcen, Maßnahme (genau mit Uhrzeit geplant, wer, was, wie, wo machen soll) und Zielen (welche genau formuliert sind und nachvollziehbar sind).
      Gott sei Dank war der MDK sehr zufrieden und hatte nichts zu "meckern"

      Schöne Grüße
      Spritze

    6.    Sponsored Links



       

    Ähnliche Themen

    1. Standard Pflegeplanungsprogramm Pflegeplanung AEDL Blitz jetzt zum Sofort Download
      Von fuchs12345 im Forum Werbung und interessante Links
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 05.06.2011, 14:07
    2. Aromapflege nach Standard?
      Von Kathrin-Johanna im Forum Pflegestandards und Qualitätsmanagement
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 09.04.2010, 12:13
    3. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 22.01.2010, 22:47
    4. Hygienischer Verbandwechsel nach Standard
      Von helfi im Forum Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 03.04.2009, 18:08
    5. Einarbeitung nach Standard?
      Von nixnutzia im Forum Dialyse
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 30.01.2008, 20:17

    Stichworte

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •