• Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
    Ergebnis 1 bis 10 von 70

    Thema: Was kommt nach dem Tod?

    1. #1
      Newbie Avatar von Pulmoschwester
      Registriert seit
      08.10.2006
      Beiträge
      8
      Ort
      Steiermark
      Aufenthaltsland
      Oesterreich
      Beruf
      Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester
      Aktueller Einsatzbereich
      Pulmologie

      Standard Was kommt nach dem Tod?

      Bin gerade im Nachtdienst und hatte heute ein Erlebnis, von dem ich euch erzählen möchte.
      Die Patientin Frau H. wurde mir vom Spätdienst als moribund übergeben. Sie wurde gestern von einem anderen Krankenhaus in der Umgebung zu uns transferiert. Laut Pflegebericht würde sie seit Tagen schlafen und auf keinerlei Ansprache reagieren.
      Als ich diese Frau in der Nacht pflegte, öffnete sie die Augen, sah nach oben, lächelte und verstarb.
      Schon viele Male zuvor sah ich Menschen sterben. Aber in diesem Moment hatte ich das Gefühl, dass die Patientin etwas sehr schönes, für mich unsichtbares sehen muss. Und jetzt glaube ich zum ersten mal dass da wirklich etwas ist, nach dem Tod.
      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Würde mich interessieren.

      LG, Pulmoschwester

    2.    Sponsored Links



       
    3. #2
      Stammgast Avatar von Meggy
      Registriert seit
      26.06.2006
      Beiträge
      387
      Ort
      bei Trier
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      freiberufliche Kinderkrankenschwester
      Aktueller Einsatzbereich
      Familienberatung, Dozentin im Gesundheitswesen

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Habe meine eigene Oma so sterben sehen. Sie war lange blind. Im STerben öffnete sie die Augen, blicke um sich, als wolle sie alle Anwesenden noch einmal verabschieden, blickte in die Ferne, entspannte sich und "hauchte ihr Leben aus" -wie man so sagt - es war wirklich so.

      In meiner Tätigkeit auf der Kinderintensivstation habe ich es ebenfalls oft gesehen, das eigenartige "erlöste" Lächeln auf den Gesichtern der versterbenden Kinder, bzw. unmittelbar nach der EKG-Nullinie (hielt meistens über einige Minuten, bis eine halbe Stunde lang an.

    4. #3
      Poweruser Avatar von Maniac
      Registriert seit
      09.12.2002
      Beiträge
      9.121
      Ort
      wechselnd
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Zitat Zitat von Pulmoschwester Beitrag anzeigen
      Als ich diese Frau in der Nacht pflegte, öffnete sie die Augen, sah nach oben, lächelte und verstarb.
      In den Momenten vor dem Tod werden doch bekanntlich Endorphine ausgeschüttet - dies mag für die Glücksgefühle und den glücklichen Gesichtsausdruck verantwortlich sein...

    5. #4
      Stammgast Avatar von Giana
      Registriert seit
      09.03.2004
      Beiträge
      208
      Ort
      Bad Oldesloe
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Gesundheits- und Krankenpflegerin
      Aktueller Einsatzbereich
      Altenpflege

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Zitat Zitat von Maniac Beitrag anzeigen
      In den Momenten vor dem Tod werden doch bekanntlich Endorphine ausgeschüttet - dies mag für die Glücksgefühle und den glücklichen Gesichtsausdruck verantwortlich sein...

      Aber nicht jeder Mensch stirbt mit einem Lächeln im Gesicht.
      Liebe Grüsse Giana

    6. #5
      Poweruser Avatar von Maniac
      Registriert seit
      09.12.2002
      Beiträge
      9.121
      Ort
      wechselnd
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Schließt das Eine das Andere aus?

    7. #6
      Poweruser Avatar von Karo6
      Registriert seit
      13.02.2004
      Beiträge
      874
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Eine Pat., 98 Jahre alt, ist in meinen Dienst an einem Sonntag um 10 Uhr verstorben! Um 11-12 Uhr kam dann eine Angehörige und wollte sie besuchen und wir mussten Ihr dann leider die schlechte Nachricht übermitteln. Und dann sagte diese Angehörige zu mir: Ich bin Katholikin und war heute in der Kirche und habe um 10 Uhr für sie gebetet! Ich habe der Angehörigen da aber noch nicht erzählt das diese Pat. um 10 Uhr verstorben ist...

      Ich persönlich glaube aber an ein Leben nach dem Tod!
      Alles Wird Gut!

    8. #7
      Oldtimer
      Gast Avatar von Oldtimer

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Ich habe es auch bei meinem Vater erlebt, er lag im Pflegeheim und man konnte sich noch gut mit ihm unterhalten, er gab auch auf alles Antwort.
      Cirka 10 Tage vor seinem Tod starrte er immer an uns vorbei auf die weiße Wand und wenn ich ihn dann fragte, was siehst du da, war die Antwort: Siehst du nicht das Tor? Ich fragte: Was ist mit dem Tor? Antwort: Es ist geschlossen.
      Darauf war mir klar, was er meinte und ich sagte ihm: Lass einfach los vom Leben, dann wird sich das Tor öffnen.
      So war es dann auch.
      Wir haben auch schon lange davor vom Tod geredet, deshalb viel es mir auch nicht schwer ihm diese Antwort zu geben

    9. #8
      Stammgast Avatar von Giana
      Registriert seit
      09.03.2004
      Beiträge
      208
      Ort
      Bad Oldesloe
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Gesundheits- und Krankenpflegerin
      Aktueller Einsatzbereich
      Altenpflege

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Zitat Zitat von Maniac Beitrag anzeigen
      Schließt das Eine das Andere aus?
      Ich glaube schon daran, das man einen Menschen ansieht ob er glücklich oder nicht glücklich gestorben ist...
      Ich habe selber mal im Altenheim erlebt, das einer verstorben ist und ein schönes Lächeln auf den Lippen hatte (als er shon verstorben war). Der Mann war 98 Jahre alt und hat sein Leben gelebt, und ich denke er ist zufrieden gewesen, das sein Lebn ein Ende hatte.
      Ich es mag ja mit den endorphinen sein, aber ich glaube ein grosse Rolle spielt auch, wie der Pat. zum sterben steht.
      Liebe Grüsse Giana

    10. #9
      Poweruser Avatar von Maniac
      Registriert seit
      09.12.2002
      Beiträge
      9.121
      Ort
      wechselnd
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Sicher, das steht ausser Frage. Das ist aber weniger an den letzten 2 Sekunden zu erkennen, sondern viel mehr an Stunden, Tagen, evt sogar Wochen.
      Wie sich der Pat darauf vorbereitet, wie er dem Tod entgegentritt, akzeptiert er ihn, versteht er es, wünscht er ihn vielleicht sogar.

      Der letzten "Kick" vor dem Tod hängt aber dann wohl eher mit den Endorphinen zusammen.
      Meine Sicht der Dinge...

    11. #10
      Stammgast Avatar von Meggy
      Registriert seit
      26.06.2006
      Beiträge
      387
      Ort
      bei Trier
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      freiberufliche Kinderkrankenschwester
      Aktueller Einsatzbereich
      Familienberatung, Dozentin im Gesundheitswesen

      Standard AW: Was kommt nach dem Tod?

      Hi Maniac,

      die Sichtweise hängt sicherlich mit anderen Erfahrungen und Prägungen zusammen.

      Ich selbst bin religiös geprägt aufgewachsen und habe es oft als Hilfestellung und Erleichterung empfungen für alle Fragen des Lebens keine wissenschaftlich fundierte Antwort finden zu müssen, bzw. manche Probleme "mit Gottvertrauen" nicht unbedingt eigenständig lösen zu wollen.

      Meine Erfahrungen im KKH, gerade auch im Umgang mit Sterbenden haben mich in dieser Prägung bestärkt:
      Wohl dem der einen Rückhalt (Übersetzung von Religion = Rückbindung) hat. Das gilt übrigends nicht nur für die "erlöst" aussehenden gestorbenen Patienten, sondern auch für deren Angehörigen, die hierdurch oft genug leichter unveränderliche Schicksalsschläge überstehen...

      Maniac, mit Deiner agnostischen Einstellung zum Tod, magst Du eine Antwort für Dich gefunden haben. Dennoch wirst Du gerade im Umgang mit Sterbenden machmal an Fragen geraten, wo der menschliche Verstand an seine Grenzen stößt.
      Ich wünsche Dir für Dich selbst und die Dir anvertrauten Patienten und deren Angehörigen die Offenheit, für diese Fragen Lösungswege und Hilfestellungen, die über den menschlichen Erfahrungshorizont hinaus gehen (transzentendale Sichtweisen) zumindest gedanklich zuzulassen (gleich wie diese für die betroffenen Menschen aussehen).

      Denn es wird wohl keiner bestreiten, dass es Erlebnisse um Leben und Tod gibt, die über die Beschränktheit des menschlichen Verstehens hinaus gehen.

    12.    Sponsored Links



       
    Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

    Ähnliche Themen

    1. English for Nurses kommt nach Berlin im Mai 2012
      Von nurse 36 im Forum Werbung und interessante Links
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 16.01.2012, 16:32
    2. Wer kommt aus Tübingen?
      Von Steve im Forum Talk, Talk, Talk
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 17.09.2008, 11:16
    3. Nach Regen kommt auch Sonnenschein...
      Von Illumina im Forum Ausbildungsinhalte
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 19.08.2003, 08:24
    4. Kommt der Tod oft vor?
      Von Tiffy im Forum Kinderintensivpflege
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 10.11.2002, 21:09

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •