• Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
    Ergebnis 1 bis 10 von 49

    Thema: Skandal Caritas Entlohnung

    1. #1
      Newbie Avatar von Caritas-Schwester
      Registriert seit
      04.08.2010
      Beiträge
      2
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard Skandal Caritas Entlohnung

      Hallo,
      ich weiss nicht mehr weiter. Seit ein paar Tagen arbeite ich bei der Caritas in der ambulanten Pflege. Begonnen habe ich unter der Bedingung, dass ich (alleinerziehend) in der Regel vormittags arbeiten kann. Wurde alles zugesichert.

      Nun aber arbeite ich oft von morgens bis nachmittags. Das ist aber nicht das schlimmste. Wie ich jetzt gehört habe, betrügt aber die Caritas bei der Bezahlung. Ich kriege keinen Stundenlohn, also ich fange um 8 Uhr an, bis 14 Uhr, das wären 6 Stunden. Nein, sie zahlen mir das, was ich beim Patienten an Zeit verbringe (muss bestimmte Zeiten einhalten) und zusätzlich 4 min, wenn ich von einem Ort zum anderen fahren, bzw. 1 min innerhalb unseres Ortes. Wenn ich also beim einen Patienten fertig bin, zusammenpacke, zum nächsten fahre und da wieder auspacke, dann hält die Zeit dazwischen an (wir haben so komische Geräte im Auto) und die Zeit dazwischen bekomme ich nicht bezahlt. Auch kein Tanken und kein Auto waschen. Das muss ich alles unbezahlt in meiner Freizeit machen!

      Ich finde das ist ein Skandal, praktisch krieg ich ja nur eine Provision wie ein VErkäufer, das ist doch nicht rechtens!

      Geht es noch jemandem so? Wenn ich mich da aufrege, dann schaff ich sicher die Probezeit nicht.

      Bitte um Hilfe!

    2.    Sponsored Links



       
    3. #2
      Poweruser Avatar von Elisabeth Dinse
      Registriert seit
      29.05.2002
      Beiträge
      18.681
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
      Aktueller Einsatzbereich
      Intensivüberwachung

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Solche Zustände sind nur möglich, weil zu viele AN unter diesen Bedingungen arbeiten. Angebot und Nachfrage- der Markt bestimmt, was geht und was nicht. Offensichtlich gibt es für das Arbeitsangebot genügend Nachfrage. erst wenn die Nachfrage sinkt- sprich man keine AN mehr zu diesen Bedingungen bekommt, muss der Anbieter seine Konditionen ändern.

      Bleibt dir also nur: annehmen oder gehen.

      Elisabeth

    4. #3
      Newbie Avatar von Caritas-Schwester
      Registriert seit
      04.08.2010
      Beiträge
      2
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Liebe Elisabeth, nicht böse sein, aber Deine Antwort hilft mir gar nicht. Es gibt bei uns kaum Jobs und für mich mit 2 Kindern erst recht nicht. Mir gehts um die Frage, ob diese Art der Bezahlung rechtens ist und anderswo bei der Caritas genauso läuft. Ist das üblich?

    5. #4
      Poweruser Avatar von Elisabeth Dinse
      Registriert seit
      29.05.2002
      Beiträge
      18.681
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
      Aktueller Einsatzbereich
      Intensivüberwachung

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Eben- das weiß dein AG und nutzt dies weitlich aus. Was glaubst du, wird passieren, wenn du alleine dagegen vorgehst?

      Elisabeth

    6. #5
      Poweruser Avatar von Maniac
      Registriert seit
      09.12.2002
      Beiträge
      9.103
      Ort
      wechselnd
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Zitat Zitat von Caritas-Schwester Beitrag anzeigen
      Mir gehts um die Frage, ob diese Art der Bezahlung rechtens ist und anderswo bei der Caritas genauso läuft. Ist das üblich?
      Nein, deine Arbeitszeit muss bezahlt werden - auch tanken, wenn es verlangt wird.
      Nein, läuft nicht ÜBERALL so. Hier bei der Caritas läuft alles korrekt!

      Üblich? Nein...

    7. #6
      Poweruser Avatar von Elisabeth Dinse
      Registriert seit
      29.05.2002
      Beiträge
      18.681
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
      Aktueller Einsatzbereich
      Intensivüberwachung

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Kannst du hierfür konkrete Angaben machen: Gesetz, Urteile o.ä.. Mit: woanders läufts net so- kann wohl kaum jemand was anfangen.

      Elisabeth

    8. #7
      Poweruser Avatar von Maniac
      Registriert seit
      09.12.2002
      Beiträge
      9.103
      Ort
      wechselnd
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Zitat Zitat von Elisabeth Dinse Beitrag anzeigen
      Kannst du hierfür konkrete Angaben machen: Gesetz, Urteile o.ä.. Mit: woanders läufts net so- kann wohl kaum jemand was anfangen.

      Elisabeth
      Das war doch die Frage!

      Was für ein gesetz soll denn das sein?
      Könnte mir höchstens nen BGB-text bezüglich allgemeiner Dienstverträge dazu vorstellen. Will man das tatsächlich schriftlich, könnte man ja mal googeln.

      Der Arbeitgeber kann nur über die Dienstzeit, nicht über die Freizeit bestimmen.
      Möchte er also bestimmen, dass ich von 12:15 bis 12:30 von Bochum nach Dortmund fahre und anschließend von 13:00 bis 13:15 seinen Dienstwagen auftanke, dann muss er dies in die Dienstzeit packen.

    9. #8
      Poweruser Avatar von Feli
      Registriert seit
      18.08.2009
      Beiträge
      465
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Gesundheits- und Krankenpflegerin
      Aktueller Einsatzbereich
      interdisziplinäre Intensivstation

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Jaja, typische Verbrechermethoden. Sie stellen Leute ein, die auf das Geld dringend angewiesen sind und sich deshalb viel gefallen lassen, z.B. alleinerziehende Mütter...

      Hat das gleiche nicht eine große deutsche Drogeriemarktkette auch gemacht???

      Bitte, unterstütz so etwas nicht auch noch und wehr Dich!!!
      Wir gehen nur zurück, um Anlauf zu nehmen!

    10. #9
      Poweruser Avatar von Elisabeth Dinse
      Registriert seit
      29.05.2002
      Beiträge
      18.681
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
      Aktueller Einsatzbereich
      Intensivüberwachung

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung

      Nur wie? Organisert in einer Gewerkschaft- dann kann man die losschicken. Wenn du da aber net bist, wirds schon schwieriger. Wie gesagt, mit Sätzen: in xyz ist das aber anders- kommst da net weit.

      In Stellenangeboten findest du net selten die Bemerkung: Fahrtzeiten gehören bei uns zu Arbeitszeit.
      Soweit mir bekannt, werden diese Sachen im Arbeits-/Tarifvertrag geregelt. Der Gesetzesgeber hat sich leider net eindeutige festegelegt im Arbeistgesetz. Er spricht dort vom Arbeitsplatz. Der Pflegedienst wird den Arbeistplatz definieren: in der Wohnung des Kunden.

      Was steht denn im Arbeitsvertrag den du unterschrieben hast? Was sagt der Tarifvertrag?


      Elisabeth

    11. #10
      Poweruser Avatar von Maniac
      Registriert seit
      09.12.2002
      Beiträge
      9.103
      Ort
      wechselnd
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Skandal Caritas Entlohnung


    12.    Sponsored Links



       
    Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

    Ähnliche Themen

    1. Caritas AVR
      Von espoir im Forum Adressen, Vergütung, Sonstiges
      Antworten: 6
      Letzter Beitrag: 24.01.2010, 15:35
    2. Entlohnung im ambulanten Dienst?
      Von katja1996 im Forum Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 05.01.2009, 19:52
    3. AVR-Caritas
      Von Flotte Lotte im Forum Adressen, Vergütung, Sonstiges
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 09.05.2008, 20:47
    4. Skandal! Knappschaft Bahn/See ruft Patienten auf sich Hilfe in der Nachbarschaft zu suchen!
      Von pinto im Forum Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause
      Antworten: 23
      Letzter Beitrag: 05.12.2007, 00:31
    5. Entlohnung bei Rufbereitschaft
      Von maximilian im Forum Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 27.02.2002, 15:49

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •